Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Betriebsführung in caritativen Anstalten

  • Kartonierter Einband
  • 84 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Inhalt

Einführung.- I. Eigenart und Bedeutung der caritativen Anstaltsbetriebe.- 1. Die Eigenart des Anstaltsbetriebes.- a) Das reine Rentabilitätsprinzip.- b) Das rein caritative prinzip.- c) Das Wirtschaftlichceitsprinzip.- 2. Die wirtschaftliche Bedeutung des caritativen Anstaltswesens.- a) Das investierte Sachcapital.- b) Die tätigen Kräfte.- 3. Betriebsersparnisse in privaten caritativen Anstalten.- II. Wandlungstendenzen in der Betriebsführung caritativer Anstalten.- 1. Stadium: Das Vorherrschen des caritativen Prinzips in der Anstaltsbetriebsführung.- 2. Stadium: Das Vordringen des caritativ=wirtschaftlichen Prinzips in die Betriebsführung der Anstalten.- 3. Stadium: Das Eindringen einer planmäßigen Betriebsführung in die caritativen Anstalten.- a) Genossenschaftlicher Wareneincauf.- b) Subventionierung und Kreditierung durch öffentliche Stellen.- c) Beschaffung von Auslandscrediten.- d) Erhöhung der ordentlichen Einnahmen.- e) Rationalsierung des inneren Anstaltsbetriebes.- III. Notwendigkeit einer geordneten Wirtschafts- und Betriebsführung.- 1. Wesen und Zweccseßung der caritativen Anstalten.- 2. Die Verpflichtung der verantwortlichen Betriebsleitung.- 3. Die Beurteilungsmöglichceit der Leistungscapazität.- 4. Das Disponieren auf lange Sicht.- 5. Die Unentbehrlichceit einer Wirtschaftsprüfung und Betriebscontrolle.- 6. Der Zwang zur Selbstverteidigung.- IV. Buchführung und Kontenrahmen in caritativen Anstalten.- 1. Die Grundfunctionen der Anstaltsbuch führung.- 2. Das Buchführungssystem in caritativen Anstalten.- 3. Der Kontenrahmen für die Anstaltsbuchführung.- V. Die Bilanzierung in caritativen Anstalten.- 1. Bilanzierungsgrundsäße.- a) Bilanzclarheit.- b) Bilanzwahrheit.- c) Bilanzeinheit.- d) Bilanzcontinuität.- 2. Der Bilanzrahmen.- a) Der Kontenrahmen für die Activa.- b) Der Kontenrahmen für die Passiva.- 3. Die bilanzmä ßige Bewertung.- a) Generelle Bewertungsrichtlinien.- b) Die Bewertung der Einzelposten.- 4. Die Zwischenbilanzierung.- VI. Die Selbstkostenberechnung in caritativen Anstalten.- 1. Das Wesen der Selbstcostenrechnung.- 2. Das Selbstcostenberechnungsformular des Gutachterausschusses.- 3. Erläuterungen zur Berechnung der Selbstcosten.- 4. Kritische Würdigung des Selbstcosten=Berechnungsformulares.- VII. Voranschlag und Ergebnisrechnung.- 1. Wesen und Bedeutung des Voranschlages für caritative Anstalten.- 2. Die Ergebnisrechnung und ihr Wert für caritative Anstalten.- VIII. Die rechtliche Buchführungspflicht caritativer Anstalten.- 1. Die handelsrechtliche Buchführungspflicht.- a) Die Begründung der handelsrechtlichen Buchführungspflicht.- b) Der Inhalt der handelsrechlichen Buchführungspflicht.- c) Die Rechtsfolgen der Unterlassung der handelsrechtlichen Buchführungspflicht.- 2. Die Steuerrechtliche Buchführungspflicht.- a) Die Begründung der Steuerrechtlichen Buchführungspflicht.- b) Der Inhalt der Steuerrechtlichen Buchführungspflicht.- c) Die Rechtsfolgen der Unterlassung der steuerrechtlichen Buchführungspflicht.- Anhang: Bibliographische Hinweise.- 1. Selbständiges Schrifttum.- 2. Beiträge in Sammelwercen, Verhandlungsberichte.- 3. Aufsäße und Abhandlungen in Fachzeitschriften.

Produktinformationen

Titel: Betriebsführung in caritativen Anstalten
Untertitel: Fünftes Heft
Autor:
EAN: 9783642473173
ISBN: 978-3-642-47317-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Management
Anzahl Seiten: 84
Gewicht: 136g
Größe: H229mm x B152mm x T4mm
Jahr: 1933
Auflage: 1933