Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Robert Guiskard

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Dramen-Fragment "Robert Guiskard" schrieb Heinrich von Kleist 1808. Er bezieht sich auf Robert Guiskard (1015-1085),... Weiterlesen
20%
8.75 CHF 7.00
Print on Demand - Exemplar wird für Sie gedruckt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Dramen-Fragment "Robert Guiskard" schrieb Heinrich von Kleist 1808. Er bezieht sich auf Robert Guiskard (1015-1085), den normannischen Herzog von Apulien und Kalabrien.

Autorentext
von Kleist, Heinrich
Heinrich von Kleist (1777-1811) war ein deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist. Bekannt ist er vor allem für das historische Ritterschauspiel "Das Käthchen von Heilbronn", sein Lustspiel "Der zerbrochne Krug" und für seine Novellen "Michael Kohlhaas", "Die Marquise von O...." und "Das Erdbeben in Chili". Am 21. November 1811 nahm sich Kleist zusammen mit seiner Begleiterin Henriette Vogel das Leben.

Produktinformationen

Titel: Robert Guiskard
Untertitel: Herzog der Normänner
Autor:
EAN: 9783745086072
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: epubli
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 51g
Größe: H2mm x B190mm x T125mm