Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aus Dichtung und Sprache der Romanen

  • Fester Einband
  • 552 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Frontmatter -- Inhalt -- Vorwort -- Vom Rolandslied zum Orlando furioso -- Kaiser Karls Pilgerfahrt -- Die heben Infanten von Lar... Weiterlesen
20%
208.00 CHF 166.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Frontmatter -- Inhalt -- Vorwort -- Vom Rolandslied zum Orlando furioso -- Kaiser Karls Pilgerfahrt -- Die heben Infanten von Lara -- Aus der Geschichte des französischen Dramas -- Spielmannsgeschichten -- Die Bibliothek Petrarca's -- Molière -- Bouhours -- Drei Vorposten der französischen Aufklärung -- Die Cäsartragödien Voltaire's und Shakspere's -- Voltaire und Bossuet als Universalhistoriker -- Zwei sonderbare Heilige -- Denis Diderot -- Wie Voltaire Roussean's Feind geworden ist -- Der Verfasser von "Paul et Virginia." -- Madame de Staël -- Ein Sprachenstreit in der rätischen Schweiz -- Frederi Mistral, der Dichter der Mirèio -- Zum Gedächtnis

Produktinformationen

Titel: Aus Dichtung und Sprache der Romanen
Untertitel: Vorträge und Skizzen
Autor:
EAN: 9783111196619
ISBN: 978-3-11-119661-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Altertum
Anzahl Seiten: 552
Gewicht: 601g
Größe: H196mm x B125mm x T34mm
Jahr: 1903
Auflage: Reprint 2019