Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Doktor Faust

  • Kartonierter Einband
  • 117 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(4) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(3)
(1)
(0)
powered by 
Heines Tanzpoem vom 'Doktor Faust' entstand 1846/47 für die Londoner Oper. Die poetisch-imaginative Schilderung des Faus... Weiterlesen
20%
6.50 CHF 5.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Heines Tanzpoem vom 'Doktor Faust' entstand 1846/47 für die Londoner Oper. Die poetisch-imaginative Schilderung des Faustschen Dranges nach Unendlichkeit einerseits und eine gelehrt erforschte Faust-Geschichte in den beigegebenen "Erläuterungen" Heines andererseits machen in ihrer Mischung den Reiz und die Originalität des kleinen Werks aus.

Autorentext
Heinrich Heine (bis zur Taufe 1825: Harry H.; 13. 12. 1797 Düsseldorf 17. 2. 1856 Paris) nimmt als Lyriker und Reiseschriftsteller zwischen Romantik und Vormärz sowie kulturell von Deutschland wie seit 1831 in Paris lebend von Frankreich geprägt eine unverwechselbare Stellung in der deutschen Literatur des 19. Jahrhunderts ein. Ironie und politisches Engagement zeichnen sein literarisches Werk wie auch seine umfangreichen journalistischen Arbeiten aus.

Klappentext

Heines Tanzpoem vom 'Doktor Faust' entstand 1846/47 für die Londoner Oper. Die poetisch-imaginative Schilderung des Faustschen Dranges nach Unendlichkeit einerseits und eine gelehrt erforschte Faust-Geschichte in den beigegebenen "Erläuterungen" Heines andererseits machen in ihrer Mischung den Reiz und die Originalität des kleinen Werks aus.

Produktinformationen

Titel: Der Doktor Faust
Untertitel: Reclams Universal-Bibliothek 3605
Autor:
EAN: 9783150036051
ISBN: 978-3-15-003605-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Reclam
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 117
Gewicht: 59g
Größe: H148mm x B96mm x T6mm
Jahr: 1991
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Reclams Universal-Bibliothek"

Band 3605
Sie sind hier.