Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gesetz, betreffend die gemeinsamen Rechte der Besitzer von Schuldverschreibungen

  • Fester Einband
  • 188 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Frontmatter -- Inhalt -- Abkürzungen in den Anmerkungen -- Einteilung -- Gesetz, betreffend die gemeinsamen Rechte der Besitzer v... Weiterlesen
20%
140.00 CHF 112.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Frontmatter -- Inhalt -- Abkürzungen in den Anmerkungen -- Einteilung -- Gesetz, betreffend die gemeinsamen Rechte der Besitzer von Schuldverschreibungen -- Der Verband der Schuldverschreibungsbesitzer. § 1 -- Auflösung des Verbandes. § 2 -- Berufung der Gläubigerversammlung. §§ 3-7 -- Abhaltung der Gläubigerversammlung. §§ 8-10 -- Verzicht auf Gläubigerrechte. §§ 11-13 -- Die Vertreter der Gläubiger. §§ 14-17 -- Konkurs des Schuldners. §§ 18, 19 -- Beschränkung der Vertragsfreiheit. § 20 -- Strafvorschriften. §§ 21-23 -- Schuldverschreibungen von juristischen Personen des öffentlichen Rechtes. § 24 -- Schuldverschreibungen von Eisenbahnen. § 25 -- Inkrafttreten des Gesetzes. Anwendbarkeit auf vorher ausgegebene Schuldverschreibungen. § 26 -- Sachregister -- Backmatter

Produktinformationen

Titel: Gesetz, betreffend die gemeinsamen Rechte der Besitzer von Schuldverschreibungen
Untertitel: Vom 4. Dezember 1899 ; In der Fassung des Gesetzes vom 14. Mai 1914 ; Textausgabe mit Anmerkungen und Sachregister
Editor:
Autor:
EAN: 9783111265407
ISBN: 978-3-11-126540-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 188
Gewicht: 267g
Größe: H196mm x B125mm x T15mm
Jahr: 1915
Auflage: 2. Aufl. Reprint 2013