Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Reflexive Sozialpsychologie

  • Kartonierter Einband
  • 52 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
In diesem essential wird das Programm der Reflexiven Sozialpsychologiehistorisch begründet, seine Wurzeln in Philosophie und derFr... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In diesem essential wird das Programm der Reflexiven Sozialpsychologie
historisch begründet, seine Wurzeln in Philosophie und der
Frühgeschichte der Psychologie aufgezeigt und in ihren Konsequenzen für
gegenwärtige soziale Konstellationen entworfen. Heiner Keupp zeigt, dass
die Sozialpsychologie gut beraten ist, wenn sie sich ihrer
philosophischen und kulturwissenschaftlichen Wurzeln vergewissert und
interdisziplinär denkt. Vor allem soll sich die Sozialpsychologie der
Aufgabe stellen, nicht nur abstrakt-allgemeine Theorien des sozialen
Verhaltens zu entwickeln, sondern aktuelle gesellschaftliche
Problemlagen zu thematisieren, psychologische Deutungsmöglichkeiten
dafür aufzuzeigen und diese in den öffentlichen Diskurs einzubringen.

Autorentext

Heiner Keupp ist emeritierter Professor für Sozial- und Gemeindepsychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Gastprofessor an der Freien Universität Bozen.



Klappentext

In diesem essential wird das Programm der Reflexiven Sozialpsychologie
historisch begründet, seine Wurzeln in Philosophie und der
Frühgeschichte der Psychologie aufgezeigt und in ihren Konsequenzen für
gegenwärtige soziale Konstellationen entworfen. Heiner Keupp zeigt, dass
die Sozialpsychologie gut beraten ist, wenn sie sich ihrer
philosophischen und kulturwissenschaftlichen Wurzeln vergewissert und
interdisziplinär denkt. Vor allem soll sich die Sozialpsychologie der
Aufgabe stellen, nicht nur abstrakt-allgemeine Theorien des sozialen
Verhaltens zu entwickeln, sondern aktuelle gesellschaftliche
Problemlagen zu thematisieren, psychologische Deutungsmöglichkeiten
dafür aufzuzeigen und diese in den öffentlichen Diskurs einzubringen.



Inhalt

Von der (Un-)Möglichkeit Sozialpsychologie zu betreiben.- Ist der Mensch ein soziales Wesen? Zur Vorgeschichte der Sozialpsychologie.- Die Psychologie betritt die wissenschaftliche Weltbühne.- Orientierungspunkte für eine soziale Sozialpsychologie.

Produktinformationen

Titel: Reflexive Sozialpsychologie
Autor:
EAN: 9783658129316
ISBN: 978-3-658-12931-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Fachmedien Wiesbaden
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 52
Gewicht: 82g
Größe: H210mm x B148mm x T3mm
Veröffentlichung: 02.03.2016
Jahr: 2016
Auflage: 1. Aufl. 2016

Weitere Produkte aus der Reihe "essentials"