Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Bau von Peking als olympische Stadt

  • Kartonierter Einband
  • 124 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Viele Städte bieten eine qualitativ hochwertige Infrastruktur für die Olympischen Spiele an - Stadien, Wohnungen, Transportmittel ... Weiterlesen
20%
56.35 CHF 45.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Viele Städte bieten eine qualitativ hochwertige Infrastruktur für die Olympischen Spiele an - Stadien, Wohnungen, Transportmittel und Medieneinrichtungen. Das Internationale Olympische Komitee hat keine festen Kriterien für die Auswahl zwischen qualifizierten Städten, die sich für die Ausrichtung der Olympischen Spiele bewerben. Während des Wettbewerbs um die Ausrichtung der Spiele 2008 unterschied sich Peking von anderen Bewerbungen durch Argumente, die weit über die organisatorischen Kapazitäten hinausgingen. Dies brachte ihnen nicht nur das Recht ein, die Olympischen Spiele auszurichten, sondern trug auch dazu bei, die Legitimität des IOC zu erhöhen und die stark modernistischen Ideologien der chinesischen Regierung und der Olympischen Bewegung zu stärken. In diesem Artikel wird analysiert, wie Peking sein Angebot abhebt, und es werden die Bedingungen erörtert, unter denen chinesische Journalisten Material über das olympische Angebot für offizielle englischsprachige Medien produzierten.

Autorentext
Haugen, Heidi Østbø Heidi Østbø Haugen ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie und Humangeographie der Universität Oslo. Ihre aktuelle Forschung konzentriert sich auf chinesisch-afrikanische Beziehungen. Zuvor war sie für das norwegische Ministerium für Bildung und Forschung und das Welternährungsprogramm in Westafrika tätig.

Produktinformationen

Titel: Der Bau von Peking als olympische Stadt
Untertitel: Ihr Gebot auseinander setzen
Autor:
EAN: 9786203331691
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Verlag Unser Wissen
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 124
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm x T150mm
Veröffentlichung: 03.03.2021