Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Gerber, der Kulturbringer

  • Kartonierter Einband
  • 335 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der gesamte Kosmos des Osmanischen Imperiums ist noch immer eine Landkarte mit weißen Flecken. Erstmals wird versucht, die handwer... Weiterlesen
20%
99.00 CHF 79.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der gesamte Kosmos des Osmanischen Imperiums ist noch immer eine Landkarte mit weißen Flecken. Erstmals wird versucht, die handwerkliche Güterproduktion Vorderasiens und die spezifische Rolle der Lederhandwerke in ihren verschiedensten Aspekten zu erfassen. Dargestellt werden historische Formierung, Veränderung und Widersprüche. Eine Analyse der Kontinuitäten und Diskontinuitäten führt zur Herausarbeitung der Zunftorganisation als politisch-religiöses Produktionsverhältnis städtisch-osmanischer Zivilisation. Die Untersuchung der Herausbildung dreier spezifischer "Technologie-Kreise" (westlich-anatolisch, nordöstlich-armenisch, südöstlich-kurdisch-armenisch) öffnet den Blick für multi-ethnische und multi-konfessionelle Räume und Zeiten.

Autorentext
Die Autorin: Heidemarie Doganalp-Votzi, geboren am 28.1.1961. Studium der Völkerkunde, Turkologie und Islamwissenschaften an der Universität Wien. Mehrere mehrmonatige Forschungsaufenthalte in der Türkei und in Frankreich. Langjährige Lehrtätigkeit in Deutsch als Fremdsprache. Derzeit Lektorate in Zentralasien, zuletzt in Aschgabat/Turkmenistan.

Zusammenfassung
"Zu empfehlen ist die Studie ø...! Islamwissenschaftlern, Turkologen und Wirtschaftswissenschaftlern, die sich speziell für die innere Struktur und Entwicklung des Wirtschaftslebens im Osmanischen Reich am konkreten Beispiel des lederverarbeitenden Handwerks interessieren." (Yasemin Karakasoglu-Aydin, Zeitschrift für Türkeistudien)

Inhalt

Aus dem Inhalt: Städtische Güterproduktion im Osmanischen Reich - Lederhandwerke und deren spezifische gesellschaftliche Verflechtung - Zunftorganisation - Drei «Technologiekreise».

Produktinformationen

Titel: Der Gerber, der Kulturbringer
Untertitel: Politik, Ökonomie, Zivilisation im osmanischen Vorderasien
Autor:
EAN: 9783631316047
ISBN: 978-3-631-31604-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Ethnologie
Anzahl Seiten: 335
Gewicht: 434g
Größe: H208mm x B146mm x T22mm
Jahr: 1997
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"