Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Matriarchat 1

  • Kartonierter Einband
  • 194 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die moderne, kritische Matriarchatsforschung berührt alle bekannten Bereiche des Wissens und hinterfragt sie. Sie ist ein neues Pa... Weiterlesen
20%
31.90 CHF 25.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die moderne, kritische Matriarchatsforschung berührt alle bekannten Bereiche des Wissens und hinterfragt sie. Sie ist ein neues Paradigma von Gesellschaft und Geschichte, das durch Erkenntnis die Ablösung von der patriarchalen Zivilisation ermöglicht und Wege aus dieser zerstörerischen Gesellschaftsform weisen kann. Matriarchatsforschung ist daher nicht nur unverzichtbare wissenschaftliche Grundlagenforschung, sondern führt darüber hinaus zu persönlicher und gesellschaftlicher Veränderung. In diesem Band wird die mehr als hundertjährige Geschichte der Matriarchatsforschung dargestellt. Es wird gezeigt, wie bis in unsere Gegenwart hinein überwiegend unsachlich, weil vorurteilshaft und wissenschaftlich nicht ausreichend fundiert, mit dem Thema "Matriarchat" umgegangen wird. Die weiteren Bände: Band II,1: Stammesgesellschaften in Ostasien, Indonesien, Ozeanien (erschienen 1991/1999) Band II,2: Stammesgesellschaften in Amerika, Indien, Afrika (erschienen 2000)

Produktinformationen

Titel: Das Matriarchat 1
Untertitel: Geschichte seiner Erforschung
Autor:
EAN: 9783170215221
ISBN: 978-3-17-021522-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Kohlhammer W.
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 194
Gewicht: 177g
Größe: H186mm x B116mm x T15mm
Jahr: 2010
Auflage: 4. Auflage
Land: DE