Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vertragliche Schuldverhältnisse

  • Kartonierter Einband
  • 937 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In dem Lehrbuch erläutern die Autoren umfassend die klassischen Vertragstypen und bieten darüber hinaus einen Überblick zu atypisc... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In dem Lehrbuch erläutern die Autoren umfassend die klassischen Vertragstypen und bieten darüber hinaus einen Überblick zu atypischen und gemischten Verträgen. Dabei legen sie besonderen Wert auf die Vermittlung der dogmatischen und methodischen Zusammenhänge.

Die vertraglichen Schuldverhältnisse sind zentraler Bestandteil des zivilrechtlichen Pflichtfachstoffes. Dem trägt das Lehrbuch Rechnung, indem es die klassischen Vertragstypen vertieft erläutert und einen Überblick zu atypischen und gemischten Verträgen gibt. Neben dem notwendigen Wissen zu den jeweiligen Einzelregelungen werden vor allem die dogmatischen und methodischen Zusammenhänge aufgezeigt, um das argumentative Rüstzeug zu vermitteln, das für die Beantwortung neuer Fragestellungen unerlässlich ist. Besonderer Wert wurde zudem auf die Verzahnung mit dem Allgemeinen Schuldrecht, insbesondere dem Leistungsstörungsrecht gelegt. Die nunmehr vorliegende 5. Auflage des Lehrbuches verarbeitet neben der neueren Rechtsprechung und Literatur zahlreiche Gesetzesänderungen der jüngsten Zeit. Diese betreffen u.a. das kaufvertragliche Mängelrecht, das Verbraucherkreditrecht, die Neuregelung des Bauvertragsrechts und die Umgestaltung des Reisevertragsrechts.

Autorentext

Universitätsprofessor Dr. Hartmut Oetker war von 1995 bis 2005 Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handels-, Gesellschafts- und Arbeitsrecht an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und ist seit dem Jahre 2005 Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Wirtschaftsrecht an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Darüber hinaus ist der Autor seit dem Jahre 1996 Richter am Thüringer Oberlandesgericht. Im Bürgerlichen Recht verfasste der Autor Monographien zum Recht der Dauerschuldverhältnisse und zum Verjährungsrecht; ferner ist der Mitherausgeber des Münchener Kommentars zum BGB und erläutert in diesem die §§ 249-255 BGB.
Universitätsprofessor Dr. Felix Maultzsch, LL.M. (NYU) ist Inhaber des Lehrstuhls für Zivilrecht, Zivilprozessrecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Seine Publikationen umfassen u.a. Beiträge zum Recht der Leistungsstörungen sowie zum deutschen, europäischen und internationalen Kaufrecht.



Inhalt

Überblick zu den vertraglichen Schuldverhältnissen.- Der Kaufvertrag und verwandte Verträge.- Kreditverträge.- Die Schenkung.- Miet- und Pachtverträge.- Die Leihe.- Dienstverträge.- Der Werkvertrag.- Der Pauschalreisevertrag.- Der Maklervertrag.- Auftrag und Geschäftsbesorgungsverträge.- Der Verwahrungsvertrag.- Der Bürgschaftsvertrag.- Der Vergleich.- Schuldversprechen und Schuldanerkenntnis.- Atypische und gemischte Verträge (insbesondere Factoring, Franchising, Leasing).

Produktinformationen

Titel: Vertragliche Schuldverhältnisse
Untertitel: Springer-Lehrbuch
Autor:
EAN: 9783662574997
ISBN: 978-3-662-57499-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 937
Gewicht: 1451g
Größe: H235mm x B155mm x T51mm
Veröffentlichung: 19.09.2018
Jahr: 2018
Auflage: 5. Aufl. 2018. 5. Aufl. 2018

Weitere Produkte aus der Reihe "Springer-Lehrbuch"