Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Stechpalme

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Geschichte einer Lebenskrise, das Ende einer Liebe, die quälende Suche nach Ursache und Gründen - "Eine Dreiecksgeschicht... Weiterlesen
20%
14.00 CHF 11.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Geschichte einer Lebenskrise, das Ende einer Liebe, die quälende Suche nach Ursache und Gründen - "Eine Dreiecksgeschichte mit Krimispannung" (Nürnberger Zeitung).

"Lieber Eichbaum, Du wirst jetzt 60, und es kann Dir nicht gleichgültig sein, daß Deine Frau erst 41 ist." Manfred Eichbaum, Verleger von Kunst- und Fotobänden, erhält anonyme Briefe. Der Verfasser kennt sich sehr gut aus in Eichbaums Leben, privat wie beruflich. Eichbaum, der seit fast einem Jahr an einem gebrochenen Schienbein laboriert, wird zunehmend verunsichert. Wer steckt hinter diesen Briefen?

Autorentext
Hartmut Lange, geboren 1937 in Berlin-Spandau, studierte an der Filmhochschule Babelsberg Dramaturgie. Für seine Dramen, Essays und Prosa wurde er vielfach mit Preisen ausgezeichnet. Er lebt als freier Schriftsteller in Berlin.

Zusammenfassung
"Außerordentlich subtil und fesselnd. (...) Man kann das schmale, wie ein guter Kriminalroman immer spannender werdende Buch in zwei Stunden lesen, aber die extrem dichte Atmosphäre, die sich hier scheinbar anstrengungslos ergibt, wirkt noch lange nach. Was für ein klarer Himmel, umgeben von soviel Unheimlichkeit, heißt es einmal aus der Perspektive Mackatschs - es ist der klare Himmel bürgerlicher Selbstgewißheit, der sich fast unmerklich verdüstert." (Süddeutsche Zeitung) "Hartmut Lange erzählt die Suche nach Ursachen einer Lebens- und Beziehungskrise so spannend wie eine Kriminalgeschichte." (Schaffhauser Nachrichten) "Dies ist ein Krimi ohne Leiche, ja sogar ohne Verbrechen. Woraus entsteht dann die eminente Spannung in diesem Text? Sie ergibt sich aus einer 127 Seiten lang kunstvoll ausbalancierten Ungewißheit." (Mittelbayerische Zeitung)

Produktinformationen

Titel: Die Stechpalme
Untertitel: Novelle
Autor:
EAN: 9783257231113
ISBN: 978-3-257-23111-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Diogenes
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 128g
Größe: H180mm x B113mm x T11mm
Jahr: 2019
Auflage: 2. A.

Weitere Produkte aus der Reihe "detebe"

Band 23111
Sie sind hier.