Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Währungspolitische Instrumentarium der nordischen Zentralbanken

  • Kartonierter Einband
  • 250 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In dem vorliegenden Band wird eine vergleichende Analyse der währungspolitischen Instrumente der Notenbanken der nordischen Länder... Weiterlesen
20%
47.50 CHF 38.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In dem vorliegenden Band wird eine vergleichende Analyse der währungspolitischen Instrumente der Notenbanken der nordischen Länder (Dänemark, Finnland, Island, Norwegen und Schweden) angestellt, und es werden Bestimmungsgründe für Anwendung und Nichtanwendung einzelner Mittel aufgezeigt. Die Untersuchung erstreckt sich im wesentlichen auf Stand und Entwicklung während des Jahrzehnts von 1960 bis 1970.

Inhalt
Aus dem Inhalt: Der Rahmen der Währungspolitik - Gesamtwirtschaftlicher Hintergrund - Das Kreditwesen - Emissionsinstanzen und Währungshoheit - Die Beeinflussung der Giralgeldschöpfung der Banken - Die Beeinflussung der Liquidität der Bankkunden - Die Kreditpolitik - Die Handelspolitik - Die Währungsbank als Autorität - Zusammenfassung.

Produktinformationen

Titel: Das Währungspolitische Instrumentarium der nordischen Zentralbanken
Autor:
EAN: 9783261007735
ISBN: 978-3-261-00773-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: P.i.e.
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 250
Gewicht: 356g
Größe: H206mm x B144mm x T4mm
Jahr: 1972
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"