Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lebensrhythmus und Achtsamkeit (Wissen & Leben)

  • Kartonierter Einband
  • 318 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
• Achtsam im Lebenstakt: Verbindung zweier essenzieller Glücksfaktoren• Umfassend: Geht auf vielfältige rhythmischen Pro... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Sie sparen CHF 7.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

• Achtsam im Lebenstakt: Verbindung zweier essenzieller Glücksfaktoren
• Umfassend: Geht auf vielfältige rhythmischen Prozesse ein, die unser Leben steuern
• Wertvolle Anregungen: Lebensnah und umsetzbar

Spätestens der Medizinnobelpreis 2017 hatte Signalwirkung dafür, dass die Medizin der Zukunft auf eine Wiederherstellung intakter Rhythmen setzen wird. Dieses Buch zeigt, warum das so wichtig ist und wie wir unserem inneren Uhrwerk mehr Aufmerksamkeit schenken können für eine bessere körperliche und psychische Gesundheit.
Jeder von uns kennt den Tag-Nacht-Rhythmus und die Konsequenzen, wenn wir diesem entgegenleben. Nacht- und Schichtarbeit, hoher Stress und Jetlag stören unseren Rhythmus, was sogar zu schweren Erkrankungen wie Stoffwechselstörungen, Herzinfarkt und erhöhter Krebsrate führen kann. Jede Tageszeit besitzt spezielle Anforderungen und Wirkungen. So wird der Stoffwechsel tageszeitlich angepasst, Körpertemperatur, Blutdruck und Hormonlevel folgen bestimmten Taktungen.

Das Buch stellt die Vielfalt biologischer, biochemischer, sozialer und kosmischer rhythmischer Prozesse dar, die unser Leben steuern, und wie sie zu einem funktionierenden Ganzen beitragen. Was uns bei der Balance unserer inneren Uhr helfen kann, ist Achtsamkeit: Wie schärfe ich die Wahrnehmung des Augenblicks, so dass ich die Momente wieder stärker erlebe, statt sie im Alltag untergehen zu lassen? Wie kann ich achtsamer mit meiner Zeit umgehen? Dabei geht es ebenso um Lebenselixiere, die unseren Tagesablauf bereichern.

Ein achtsamer Lebensrhythmus lohnt sich, denn: Ist unser innerer Takt hergestellt, können wir zur Ruhe kommen, sind ausgeglichen, gesünder, und alles in allem darf von einem beachtlichen Zugewinn an Lebensqualität ausgegangen werden. Und das ohne Medikamente, Operationen und sonstige unangenehme Nebenwirkungen.

Dieses Buch richtet sich an
- Alle, die wieder im Einklang mit dem eigenen Rhythmus und den Rhythmen der Welt leben möchten
- Psychotherapeuten
- Pädagogen


- Achtsam im Lebenstakt: Verbindung zweier essenzieller Glücksfaktoren
- Umfassend: Geht auf vielfältige rhythmische Prozesse ein, die unser Leben steuern
- Wertvolle Anregungen: Lebensnah und umsetzbar

Autorentext
Prof. Dr. phil. Harald Görlich, Direktor eines Lehrerseminars für Gymnasien und berufliche Schulen, Lehrbeauftragter an der Zeppelin Universität Friedrichshafen. Systemischer Coach mit Schwerpunkt Gesundheitscoaching, Trainer für Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation, Mediator.

Klappentext

. Achtsam im Lebenstakt: Verbindung zweier essenzieller Glücksfaktoren . Umfassend: Geht auf vielfältige rhythmischen Prozesse ein, die unser Leben steuern . Wertvolle Anregungen: Lebensnah und umsetzbar Spätestens der Medizinnobelpreis 2017 hatte Signalwirkung dafür, dass die Medizin der Zukunft auf eine Wiederherstellung intakter Rhythmen setzen wird. Dieses Buch zeigt, warum das so wichtig ist und wie wir unserem inneren Uhrwerk mehr Aufmerksamkeit schenken können - für eine bessere körperliche und psychische Gesundheit. Jeder von uns kennt den Tag-Nacht-Rhythmus und die Konsequenzen, wenn wir diesem entgegenleben. Nacht- und Schichtarbeit, hoher Stress und Jetlag stören unseren Rhythmus, was sogar zu schweren Erkrankungen wie Stoffwechselstörungen, Herzinfarkt und erhöhter Krebsrate führen kann. Jede Tageszeit besitzt spezielle Anforderungen und Wirkungen. So wird der Stoffwechsel tageszeitlich angepasst, Körpertemperatur, Blutdruck und Hormonlevel folgen bestimmten Taktungen. Das Buch stellt die Vielfalt biologischer, biochemischer, sozialer und kosmischer rhythmischer Prozesse dar, die unser Leben steuern, und wie sie zu einem funktionierenden Ganzen beitragen. Was uns bei der Balance unserer inneren Uhr helfen kann, ist Achtsamkeit: Wie schärfe ich die Wahrnehmung des Augenblicks, so dass ich die Momente wieder stärker erlebe, statt sie im Alltag untergehen zu lassen? Wie kann ich achtsamer mit meiner Zeit umgehen? Dabei geht es ebenso um Lebenselixiere, die unseren Tagesablauf bereichern. Ein achtsamer Lebensrhythmus lohnt sich, denn: Ist unser innerer Takt hergestellt, können wir zur Ruhe kommen, sind ausgeglichen, gesünder, und alles in allem darf von einem beachtlichen Zugewinn an Lebensqualität ausgegangen werden. Und das ohne Medikamente, Operationen und sonstige unangenehme Nebenwirkungen. Dieses Buch richtet sich an - Alle, die wieder im Einklang mit dem eigenen Rhythmus und den Rhythmen der Welt leben möchten - Psychotherapeuten - Pädagogen



Zusammenfassung
• Achtsam im Lebenstakt: Verbindung zweier essenzieller Glücksfaktoren • Umfassend: Geht auf vielfältige rhythmischen Prozesse ein, die unser Leben steuern • Wertvolle Anregungen: Lebensnah und umsetzbar Spätestens der Medizinnobelpreis 2017 hatte Signalwirkung dafür, dass die Medizin der Zukunft auf eine Wiederherstellung intakter Rhythmen setzen wird. Dieses Buch zeigt, warum das so wichtig ist und wie wir unserem inneren Uhrwerk mehr Aufmerksamkeit schenken können für eine bessere körperliche und psychische Gesundheit. Jeder von uns kennt den Tag-Nacht-Rhythmus und die Konsequenzen, wenn wir diesem entgegenleben. Nacht- und Schichtarbeit, hoher Stress und Jetlag stören unseren Rhythmus, was sogar zu schweren Erkrankungen wie Stoffwechselstörungen, Herzinfarkt und erhöhter Krebsrate führen kann. Jede Tageszeit besitzt spezielle Anforderungen und Wirkungen. So wird der Stoffwechsel tageszeitlich angepasst, Körpertemperatur, Blutdruck und Hormonlevel folgen bestimmten Taktungen. Das Buch stellt die Vielfalt biologischer, biochemischer, sozialer und kosmischer rhythmischer Prozesse dar, die unser Leben steuern, und wie sie zu einem funktionierenden Ganzen beitragen. Was uns bei der Balance unserer inneren Uhr helfen kann, ist Achtsamkeit: Wie schärfe ich die Wahrnehmung des Augenblicks, so dass ich die Momente wieder stärker erlebe, statt sie im Alltag untergehen zu lassen? Wie kann ich achtsamer mit meiner Zeit umgehen? Dabei geht es ebenso um Lebenselixiere, die unseren Tagesablauf bereichern. Ein achtsamer Lebensrhythmus lohnt sich, denn: Ist unser innerer Takt hergestellt, können wir zur Ruhe kommen, sind ausgeglichen, gesünder, und alles in allem darf von einem beachtlichen Zugewinn an Lebensqualität ausgegangen werden. Und das ohne Medikamente, Operationen und sonstige unangenehme Nebenwirkungen. Dieses Buch richtet sich an - Alle, die wieder im Einklang mit dem eigenen Rhythmus und den Rhythmen der Welt leben möchten - Psychotherapeuten - Pädagogen

Produktinformationen

Titel: Lebensrhythmus und Achtsamkeit (Wissen & Leben)
Untertitel: Mit sich und anderen gut umgehen - Fundamente einer gesunden Lebenspraxis. Wissen & Leben Herausgegeben von Wulf Bertram
Autor:
EAN: 9783608400038
ISBN: 978-3-608-40003-8
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Schattauer
Herausgeber: Schattauer
Veröffentlichung: 25.02.2019
Anzahl Seiten: 318
Gewicht: 364g
Größe: H186mm x B122mm x T30mm
Jahr: 2019
Untertitel: Deutsch
Auflage: 1. Aufl. 2019
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Wissen & Leben"