Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Verbrechen wohnt gleich nebenan

  • Fester Einband
  • 156 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Es muss sich nicht unbedingt um Drogenkartelle, Agenten, Terroristen oder kriminelle Familienclans handeln, wenn es um Mord und To... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Es muss sich nicht unbedingt um Drogenkartelle, Agenten, Terroristen oder kriminelle Familienclans handeln, wenn es um Mord und Totschlag geht. Es kann auch der nette Nachbar von nebenan sein, der seiner Ehefrau überdrüssig ist oder im Urlaubsflieger der etwas seltsame Passagier, den der Wahnsinn treibt. Den in acht Episoden agierenden Protagonisten - allesamt Menschen wie du und ich - ist eines gemeinsam: In ihnen keimt der Hang zum Verbrechen auf, bis sie schließlich zu Täterinnen und Tätern werden. Beim Schreiben hat mich wiederholt eine Frage beschäftigt, die ich mit diesem Buch auch an die Leserschaft weitergeben mag: Tragen wir nicht alle eine dunkle Seite in uns?

Autorentext
Lücker, Hans-Werner Hans-Werner Lücker, geboren 1953, ist pensionierter Gymnasiallehrer mit den Fächern Mathematik, Physik und Informatik. Er widmet sich seit elf Jahren dem Schreiben. Nachdem er sich zunächst vorwiegend mit der Lyrik beschäftigte, hat er sich in seinen letzten Büchern der erzählenden Literatur zugewandt. .

Produktinformationen

Titel: Das Verbrechen wohnt gleich nebenan
Untertitel: Mörderische Geschichten
Autor:
EAN: 9783749782567
ISBN: 978-3-7497-8256-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: tredition
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 156
Gewicht: 256g
Größe: H196mm x B125mm x T16mm
Jahr: 2019
Auflage: 1