Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Neue alte Ungleichheiten

  • Kartonierter Einband
  • 344 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Hans-Werner Franz ist Mitglied der Geschäftsführung der Sozialforschungsstelle der TU Dortmund. Prof. Dr. Hans-Günter Rolff ist Le... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext
Hans-Werner Franz ist Mitglied der Geschäftsführung der Sozialforschungsstelle der TU Dortmund. Prof. Dr. Hans-Günter Rolff ist Leiter des Institutes für Schulentwicklungsforschung an der Universität Dortmund (IFS) und renommierter Autor und Herausgeber vielfältiger Werke zum Thema Schulentwicklung und Schulmanagement.

Inhalt

Neue Ungleichheit durch Erwerbslosigkeit.- Einkommensungleichheit in den achtziger Jahren.- Armut - Analyse aktueller Verschärfungen und staatlicher Reaktionen.- Auswirkungen der aktuellen Sozialpolitik auf die Lebenslage von Frauen.- Armut im Alter.- Junge Alte - Soziale Probleme in der Lebenssituation einer neuen gesellschaftlichen Gruppe.- Soziale Ungleichheit von Jugendlichen - Lebenslagen, Folgeprobleme und Jugendhilfe.- Familienpolitische Maßnahmen ohne Konzept zur Überwindung sozialer Ungleichheiten.- Behinderung als Lebensrisiko - Zunehmende Benachteiligungen für Behinderte durch Sozialabbau und gesellschaftliche Ausgliederungen.- Ungleiche Verteilung gesundheitlicher Risiken und Chancen.- "Liberalisierung des Wohnungswesens"als Abkehr von einer sozial verpflichteten Wohnungspolitik.- Freizeitprobleme durch unterschiedliche Zeitbudgets.- Rationalisierung und Ungleichheit - Ungleiche Verteilung von Chancen und Risiken im Verlaufe industrieller Rationalisierungsprozesse.- Soziale Ungleichheit von Ausländern - Zur Lage auf dem Arbeitsmarkt und in den Betrieben.- Ungleichheit der Bildungschancen in Schule und Hochschule.- Weiterbildung - Ein Beitrag zur "Aufhebung" sozialer Benachteiligung?.- Kindheit und neue Medien - neue Ungleichheiten?.- Kultur und Ungleichheit ..- Literatur.- Autoren.

Produktinformationen

Titel: Neue alte Ungleichheiten
Untertitel: Berichte zur sozialen Lage der Bundesrepublik
Autor:
EAN: 9783531118185
ISBN: 978-3-531-11818-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 344
Gewicht: 522g
Größe: H235mm x B155mm x T18mm
Jahr: 1986
Auflage: 1986