Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Blindheit und blindenpädagogischer Blick

  • Kartonierter Einband
  • 508 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Denis Diderot legte 1749/1782 mit seinem Brief über die Blinden zum Gebrauch für die Sehenden eine Schrift vor, mit der der Begrif... Weiterlesen
20%
135.00 CHF 108.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Denis Diderot legte 1749/1782 mit seinem Brief über die Blinden zum Gebrauch für die Sehenden eine Schrift vor, mit der der Begriff der Blindheit in einer Vielfältigkeit und inhaltlichen Tiefe entfaltet wurde, wie dies seit dem nicht wieder erreicht worden ist. Mit dieser Arbeit wird der Brief erstmalig in seiner vollständigen Form analysiert, blindenpädagogisch rekonstruiert und in seinen Bezügen zur aktuellen Blindenpädagogik aufgenommen.

Autorentext

Der Autor: Hans-Peter Spittler-Massolle wurde 1957 in Hamburg geboren. Von 1977-1981 Studium der Erziehungswissenschaft, Sonderpädagogik und Sport an der Universität Hamburg. Seit 1984 Tätigkeit als Sonderschullehrer. Seit 1988 Lehrer am Landesbildungszentrum für Blinde Hannover. Er arbeitet dort mit blinden und mehrfachbehinderten Sehgeschädigten. 1989-1991 Aufbaustudium der Geistigbehindertenpädagogik und Blindenpädagogik an der Universität Hamburg. Lehrauftragstätigkeit an den Universitäten Hamburg und Dortmund. 2000 Promotion im Fachbereich Erziehungswissenschaften der Universität Hannover.



Klappentext

Denis Diderot legte 1749/1782 mit seinem Brief über die Blinden zum Gebrauch für die Sehenden eine Schrift vor, mit der der Begriff der Blindheit in einer Vielfältigkeit und inhaltlichen Tiefe entfaltet wurde, wie dies seit dem nicht wieder erreicht worden ist. Mit dieser Arbeit wird der Brief erstmalig in seiner vollständigen Form analysiert, blindenpädagogisch rekonstruiert und in seinen Bezügen zur aktuellen Blindenpädagogik aufgenommen.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Zugänge zu dem Brief über die Blinden - Denis Diderot und einführende Hinweise zu dem Brief über die Blinden - Analyse des Briefes und die Rekonstruktion der Inhalte aus systematischer und blindenpädagogischer Sicht.

Produktinformationen

Titel: Blindheit und blindenpädagogischer Blick
Untertitel: Diderot und seine Bedeutung für den Begriff von Blindheit Der Brief über die Blinden zum Gebrauch für die Sehenden von Denis Diderot und seine Bedeutung für den Begriff von Blindheit
Autor:
EAN: 9783631375952
ISBN: 978-3-631-37595-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 508
Gewicht: 665g
Größe: H208mm x B146mm x T32mm
Jahr: 2001
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Erziehungskonzeptionen und Praxis"