Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Duplicata

  • Kartonierter Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Duplicata - ursprünglich eine Kopie der Handelsrechnung - hat sich in Brasilien zu einem Wertpapier und Kreditinstrument entwi... Weiterlesen
20%
57.50 CHF 46.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Duplicata - ursprünglich eine Kopie der Handelsrechnung - hat sich in Brasilien zu einem Wertpapier und Kreditinstrument entwickelt, das in der Geschäftspraxis eine sehr grosse Rolle spielt. Dagegen haben Nachahmungen in anderen Rechtsordnungen keine praktische Bedeutung erlangt. Die vorliegende Arbeit erläutert die rechtliche Ausgestaltung der Duplicata im Vergleich zum Wechsel und untersucht die Frage, auf welchen Gründen die durchschlagende Wirkung der Duplicata in der brasilianischen Praxis beruht.

Klappentext

Die Duplicata - ursprünglich eine Kopie der Handelsrechnung - hat sich in Brasilien zu einem Wertpapier und Kreditinstrument entwickelt, das in der Geschäftspraxis eine sehr grosse Rolle spielt. Dagegen haben Nachahmungen in anderen Rechtsordnungen keine praktische Bedeutung erlangt. Die vorliegende Arbeit erläutert die rechtliche Ausgestaltung der Duplicata im Vergleich zum Wechsel und untersucht die Frage, auf welchen Gründen die durchschlagende Wirkung der Duplicata in der brasilianischen Praxis beruht.



Inhalt

Aus dem Inhalt: U.a. Die Geschichte der Duplicata - Ihre rechtliche Ausgestaltung - Protest und Einziehung der Duplicata - Konkursrecht und Duplicata.

Produktinformationen

Titel: Die Duplicata
Untertitel: Ein Wertpapier des brasilianischen Handels
Autor:
EAN: 9783820481686
ISBN: 978-3-8204-8168-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 236g
Größe: H211mm x B151mm x T13mm
Jahr: 1985
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Schriften der deutsch-brasilianischen Juristenvereinigung"