Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Cilento

  • Kartonierter Einband
  • 208 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
Der Cilento, südlichster Teil der Provinz Salerno, ist eine Landschaft der Kontraste und vielseitigen Schönheiten. Von den herrlic... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Cilento, südlichster Teil der Provinz Salerno, ist eine Landschaft der Kontraste und vielseitigen Schönheiten. Von den herrlichen, nahezu endlosen Sandstränden am Thyrrenischen Meer mit ihren Steilabbrüchen im Hintergrund über uralten Kulturboden und trutzige Bergdörfer bis in tiefe, unberührte Bachschluchten und hinauf zur höchsten Erhebung der Region Kampaniens spannt sich der reiche Bogen. Nicht umsonst ist ein großer Teil dieses traumhaften Landstrichs seit 1990 als »Parco Nazionale del Cilento e Vallo di Diano« von der UNESCO als Welterbe und Biosphärenreservat ausgewiesen.

"Cilento", das klingt nach Sonne, "Bella Italia" und "Dolce vita". In dieser süditalienischen Region sollte man jedoch nicht nur dem "Dolce far niente" - dem süßen Nichtstun - an den endlosen Stränden frönen: Das gebirgige Hinterland überrascht mit zahlreichen landschaftlichen und kulturellen Highlights und ist insbesondere für Wanderer noch immer ein Geheimtipp. 65 Touren durch diese spektakuläre Landschaft stellt der Rother Wanderführer "Cilento" vor.
Südlich von Salerno, vom Tyrrhenischen Meer bis unter die Gipfel des südlichen Apennin, erstreckt sich abwechslungsreiches Bauernland und viel unberührte Natur mit reichhaltiger Flora und Fauna - sogar das Heulen der seltenen Apennin-Wölfe ist manchmal zu hören. Nicht umsonst ist ein großer Teil des Cilento als Nationalpark, als UNESCO-Welterbe und als Biosphärenreservat ausgewiesen. Immer wieder lässt sich auf den Wanderungen ein erfrischendes Bad im Meer oder in einem Fluss einstreuen. Zahlreiche antike Stätten, mittelalterliche Klöster und genussvolle Pausen in den malerischen Bergdörfern bringen Abwechslung ins Wandervergnügen.
Der Autor Hans M. Tuschar, seit Jahren immer wieder im Cilento unterwegs, präsentiert Touren sowohl für gemütliche Spaziergänger als auch für anspruchsvolle Wanderer und abenteuerlustige "Pfadfinder". Eine kurze Charakteristik jeder Wanderung, präzise Wegbeschreibungen, Wanderkärtchen mit eingezeichneter Route sowie aussagekräftige Höhenprofile liefern alle nötigen Informationen für einen gelungenen Aktivurlaub im Cilento. Zudem stehen GPS-Daten zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit.

Autorentext
Hans M. Tuschar, geboren 1941 in Ferlach/Kärnten, verbrachte viele Jahre als Residentingenieur an Großprojekten im In- und Ausland und war bei Pensionsantritt Ende 2003 leitender Angestellter in der Industrie. Seit 1963 schreibt Hans M. Tuschar Gedichte, später kamen Sachbücher und Kurzgeschichten hinzu. Darüber hinaus besätigt er sich erfolgreich als Karikaturist, textet und komponiert weltliche und geistliche Lieder. Tuschar beschäftigt sich vor allem mit Themen seiner zweisprachigen Südkärntner Heimat und wurde dafür mehrfach ausgezeichnet.

Klappentext

»Cilento«, das klingt nach Sonne, »Bella Italia« und »Dolce vita«. In dieser süditalienischen Region sollte man jedoch nicht nur dem »Dolce far niente« - dem süßen Nichtstun - an den endlosen Stränden frönen: Das gebirgige Hinterland überrascht mit zahlreichen landschaftlichen und kulturellen Highlights und ist insbesondere für Wanderer noch immer ein Geheimtipp. 65 Touren durch diese spektakuläre Landschaft stellt der Rother Wanderführer »Cilento« vor. Südlich von Salerno, vom Tyrrhenischen Meer bis unter die Gipfel des südlichen Apennin, erstreckt sich abwechslungsreiches Bauernland und viel unberührte Natur mit reichhaltiger Flora und Fauna - sogar das Heulen der seltenen Apennin-Wölfe ist manchmal zu hören. Nicht umsonst ist ein großer Teil des Cilento als Nationalpark, als UNESCO-Welterbe und als Biosphärenreservat ausgewiesen. Immer wieder lässt sich auf den Wanderungen ein erfrischendes Bad im Meer oder in einem Fluss einstreuen. Zahlreiche antike Stätten, mittelalterliche Klöster und genussvolle Pausen in den malerischen Bergdörfern bringen Abwechslung ins Wandervergnügen. Der Autor Hans M. Tuschar, seit Jahren immer wieder im Cilento unterwegs, präsentiert Touren sowohl für gemütliche Spaziergänger als auch für anspruchsvolle Wanderer und abenteuerlustige »Pfadfinder«. Eine kurze Charakteristik jeder Wanderung, präzise Wegbeschreibungen, Wanderkärtchen mit eingezeichneter Route sowie aussagekräftige Höhenprofile liefern alle nötigen Informationen für einen gelungenen Aktivurlaub im Cilento. Zudem stehen GPS-Daten zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit.

Produktinformationen

Titel: Cilento
Untertitel: Kampanien Süd - Salerno bis Sapri. 65 Touren. Mit GPS-Tracks
Autor:
EAN: 9783763343898
ISBN: 978-3-7633-4389-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Bergverlag Rother
Genre: Sportreisen & Aktivreisen
Anzahl Seiten: 208
Gewicht: 204g
Größe: H166mm x B116mm x T11mm
Veröffentlichung: 15.04.2010
Jahr: 2017
Auflage: 2. , neu bearb. A.
Land: IT

Weitere Produkte aus der Reihe "Rother Wanderführer"