Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Interpretation und Realität

  • Kartonierter Einband
  • 268 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der vorliegende Band stellt die Fortsetzung der unter dem Titel Philosophie und Interpretation (stw 1060) erschienenen Vorlesungen... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der vorliegende Band stellt die Fortsetzung der unter dem Titel Philosophie und Interpretation (stw 1060) erschienenen Vorlesungen zur Entwicklung konstruktionistischer Interpretationssätze dar. Der vorliegende Band ist nicht historisch, sondern ausschließlich systematisch orientiert und der Hauptfrage gewidmet, wie die Interpretationsmethodologie bzw. die Erkenntnistheorie und Philosophie der Interpretationskonstrukte sich mit einem modifizierten Alltagsrealismus und mit Varianten des wissenschaftlichen Realismus vereinen lassen.



Autorentext
Prof. Dr. Hans Lenk lehrt an der Universität Karlsruhe.

Klappentext

Der vorliegende Band stellt die Fortsetzung der unter dem Titel Philosophie und Interpretation (stw 1060) erschienenen Vorlesungen zur Entwicklung konstruktionistischer Interpretationssätze dar. Der vorliegende Band ist nicht historisch, sondern ausschließlich systematisch orientiert und der Hauptfrage gewidmet, wie die Interpretationsmethodologie bzw. die Erkenntnistheorie und Philosophie der Interpretationskonstrukte sich mit einem modifizierten Alltagsrealismus und mit Varianten des wissenschaftlichen Realismus vereinen lassen.

Produktinformationen

Titel: Interpretation und Realität
Untertitel: Vorlesungen über Realismus in der Philosophie der Interpretationskonstrukte
Autor:
EAN: 9783518287798
ISBN: 978-3-518-28779-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Suhrkamp
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 268
Gewicht: 157g
Größe: H177mm x B108mm x T14mm
Jahr: 1995
Auflage: Erstausgabe

Weitere Produkte aus der Reihe "suhrkamp taschenbuch wissenschaft"