Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Funktion des Theaters im Leben Hugo Balls

  • Kartonierter Einband
  • 135 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Hugo Ball ist fast nur als Dadaist bekannt. Die vorausgehenden Jahre jedoch, die den Grundstein für den Dichter Ball bildeten und ... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Hugo Ball ist fast nur als Dadaist bekannt. Die vorausgehenden Jahre jedoch, die den Grundstein für den Dichter Ball bildeten und seinen Schritt aus bürgerlicher in künstlerische Existenz bewirkten, waren geprägt von seiner geistigen Auseinandersetzung mit dem Theater, seiner praktischen Arbeit am Theater und seiner Auffassung vom Theater als der optimalen Möglichkeit künstlerischer Wirksamkeit. Die vorliegende Untersuchung bietet eine Aufarbeitung kulturgeschichtlicher Hintergründe und Einflüsse und eine biographische Gesamtdarstellung dieser Zeit.

Zusammenfassung
quot;Er hat zum ersten Mal die Zeit im Leben Hugo Balls mit wissenschaftlicher Akribie aufgearbeitet, ... ein unentbehrliches Nachschlagewerk..." (Südwestfunk)

Inhalt

Aus dem Inhalt: Die Idee des Gesamtkunstwerks bei Nietzsche/Wagner und ihre Ausprägung im Frühexpressionismus Kandinskys - Wedekinds neuer Schauspielertypus - Die Münchner Kammerspiele - Dramatik Balls.

Produktinformationen

Titel: Die Funktion des Theaters im Leben Hugo Balls
Untertitel: Materialien zur Bestimmung der Jahre 1910-1914
Autor:
EAN: 9783820470932
ISBN: 978-3-8204-7093-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 135
Gewicht: 176g
Größe: H272mm x B149mm x T11mm
Jahr: 1982
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"