Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fenster zum See

  • Fester Einband
  • 138 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Hans Haab, geboren 1920, war während 35 Jahren Partner eines bekannten Anwaltsbüros in Zürich. Bereits neben seiner beruflichen Tä... Weiterlesen
20%
29.00 CHF 23.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Autorentext
Hans Haab, geboren 1920, war während 35 Jahren Partner eines bekannten Anwaltsbüros in Zürich. Bereits neben seiner beruflichen Tätigkeit verfasste er zwei literarische Werke, die mittlerweile vergriffen sind. Hans Haabs bevorzugte Gattung ist die Lyrik. Er lebt in Meilen am Zürichsee.

Zusammenfassung
Der Tag ist erwacht Und hüllt in Farben das Land. Wie Silber der See. Mit seinen Stimmungen seiner Sanftheit in schönen Tagen und seiner Kraft im Sturm spricht der See in vielfältiger Art zu uns. Dies empfand auch Hans Haab, der 93-jährige Autor dieses Buchs. Er hat einen grossen Teil seines Lebens am Zürichsee verbracht und hier den erstmaligen Versuch unternommen, den Zürichsee im Stile der japanischen Gedichtform Haiku in vielen seiner Erscheinungen und während allen Jahreszeiten zu erfassen. Wer diese Verse liest, wird künftig den See anders und intensiver erleben.

Produktinformationen

Titel: Fenster zum See
Untertitel: Haiku über den Zürichsee
Illustrator:
Autor:
EAN: 9783857172175
ISBN: 978-3-85717-217-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Th.Gut
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 138
Gewicht: 407g
Größe: H216mm x B136mm x T18mm
Jahr: 2012

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel