Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Politik contra Parnass?

  • Kartonierter Einband
  • 310 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Für die Bundesrepublik Deutschland wurde bislang das immerwährende Spannungsverhältnis zwischen "Geist und Politik" in s... Weiterlesen
20%
88.00 CHF 70.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Für die Bundesrepublik Deutschland wurde bislang das immerwährende Spannungsverhältnis zwischen "Geist und Politik" in systematischer Form vornehmlich aus der Perspektive der engagierten Schriftsteller und Intellektuellen erörtert. Mit der bewussten Präferenzlegung auf die Träger des politischen Handelns ermöglicht es die vorliegende, chronologisch-deskriptiv aufgebaute Studie, den Konflikt auch unter Würdigung der jeweiligen politischen Bedingungsfaktoren zu bewerten. Die empirische Analyse sowie grundsätzliche Gesichtspunkte revi- dieren gängige Klischees, nach denen die bestehenden Defizite gegen- über dem demokratischen Erfordernis eines konstruktiven Konflikts allein dem Schuldkonto einer für ungeistig erklärten Politik ange- lastet werden.

Klappentext

Für die Bundesrepublik Deutschland wurde bislang das immerwährende Spannungsverhältnis zwischen «Geist und Politik» in systematischer Form vornehmlich aus der Perspektive der engagierten Schriftsteller und Intellektuellen erörtert. Mit der bewussten Präferenzlegung auf die Träger des politischen Handelns ermöglicht es die vorliegende, chronologisch-deskriptiv aufgebaute Studie, den Konflikt auch unter Würdigung der jeweiligen politischen Bedingungsfaktoren zu bewerten. Die empirische Analyse sowie grundsätzliche Gesichtspunkte revi- dieren gängige Klischees, nach denen die bestehenden Defizite gegen- über dem demokratischen Erfordernis eines konstruktiven Konflikts allein dem Schuldkonto einer für ungeistig erklärten Politik ange- lastet werden.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Die Bedeutung des Wortes in Politik und Litera- tur - Zum Selbst- und Rollenverständnis von Politikern und Schrift- stellern - Chronologie des Beziehungsfeldes von 1945 bis heute - Vom Primat der Politik.

Produktinformationen

Titel: Politik contra Parnass?
Untertitel: Eine Studie über das Verhältnis der Politiker zu den engagierten Schriftstellern in der Bundesrepublik Deutschland unter chrono- logischem und systematischem Aspekt
Autor:
EAN: 9783820455328
ISBN: 978-3-8204-5532-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 310
Gewicht: 414g
Größe: H211mm x B146mm x T25mm
Jahr: 1985
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"