Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Tscheulinger

  • Fester Einband
  • 175 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Ein Leben für die Aluminiumfolie, so könnte man die Geschichte der "Tscheulinger" auf den Punkt bringen. Die Gründung ih... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Ein Leben für die Aluminiumfolie, so könnte man die Geschichte der "Tscheulinger" auf den Punkt bringen. Die Gründung ihrer Aluminiumfolienfabrik im Jahre 1913 fiel in die dritte Epoche der Industriellen Revolution. Sie wird als Phase der Automatisierung bezeichnet, der die Mechanisierung und die Elektrifizierung vorausgegangen sind. Parallele Leben, zunächst von Kaiser Wilhelm II., dann von 12 Kanzlern der Weimarer Republik und schließlich von Adolf Hitler und seinen Schergen, gaben dem Leben von Emil Tscheulin einen dramatischen Verlauf. Am Anfang der 4. Industriellen Revolution, der Digitalisierung - genannt Industrie 4.0 - ist es unerlässlich, die Geschichte aus Sicht der selbstständigen Wirtschaftsakteure zu kennen.

Produktinformationen

Titel: Der Tscheulinger
Untertitel: Emil Tscheulin Teningen
Autor:
EAN: 9783830117391
ISBN: 978-3-8301-1739-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: R.G.Fischer Verlag GmbH
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 175
Gewicht: 890g
Größe: H238mm x B218mm x T20mm
Veröffentlichung: 09.11.2016
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen