Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Von Brennabor zu ZF

  • Fester Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Nach 1871 entwickelte sich in Brandenburg an der Havel der Fahrzeugbau als dominanter Industriezweig. Wichtige Fabriken wie Brenna... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Nach 1871 entwickelte sich in Brandenburg an der Havel der Fahrzeugbau als dominanter Industriezweig. Wichtige Fabriken wie Brennabor und Corona entstanden, die Arbeit und Leben von Stadt und Region prägten. Fahrräder, Motorräder, Kinderwagen und Autos kamen von hier. Inzwischen setzt ZF die Tradition fort. 160 großteils unveröffentlichte Bilder geben faszinierende Einblicke in diese Erfolgsgeschichte.

Autorentext
Hans-Georg Kohnke ist profunder Kenner der Brandenburger Geschichte. Der promovierte Historiker Hans-Georg Kohnke ist seit 1992 als Direktor der Museen und Gedenkstätten der Stadt Brandenburg tätig.

Produktinformationen

Titel: Von Brennabor zu ZF
Untertitel: Fahrzeugindustrie in Brandenburg an der Havel
Autor:
EAN: 9783954007141
ISBN: 978-3-95400-714-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Sutton Verlag
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: g
Größe: H240mm x B170mm
Veröffentlichung: 22.09.2016
Jahr: 2016
Land: SI