Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geschichte der deutschen Lyrik

  • Kartonierter Einband
  • 247 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In den letzten Jahrzehnten hat sich der Zeitraum zwischen Renaissance/ Reformation und Aufklärung von einem unbekannten Gelände in... Weiterlesen
20%
10.90 CHF 8.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In den letzten Jahrzehnten hat sich der Zeitraum zwischen Renaissance/ Reformation und Aufklärung von einem unbekannten Gelände in eine blühende Forschungslandschaft verwandelt: Inzwischen ist die Frühe Neuzeit als Epoche zwischen Mittelalter und Moderne fest etabliert. Der Band vermittelt das Basiswissen über die dreihundertjährige Geschichte deutscher Lyrik von Luther bis zum Sturm und Drang, über die wichtigsten Teil-Epochen und -Gattungen sowie über die wichtigsten Autoren und ihre Werke.

Inhalt
1. Einführung und Überblick 2. Luther und die Reformationszeit 3. Das Kirchenlied im konfessionellen Zeitalter 4. Magische Selbstvergottung in der Barock-Mystik 5. Liebe statt Krieg im Barock-Humanismus 6. Geist-reicher Gesang im Pietismus 7. Anfänge der Aufklärung in Naturlyrik, Lehrdichtung und Anakreontik 8. Sakralisierungstendenzen in der Empfindsamkeit 9. Genie-Religion im Sturm und Drang 10. Göttinger Hain und Grenzgänger des Sturm und Drang Nachbemerkung Ausgaben Bibliographie Personenregister

Produktinformationen

Titel: Geschichte der deutschen Lyrik
Untertitel: Band 2: Von der Reformation bis zum Sturm und Drang
Autor:
EAN: 9783150188897
ISBN: 978-3-15-018889-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Reclam
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 247
Gewicht: 104g
Größe: H151mm x B95mm x T12mm
Veröffentlichung: 02.04.2012
Jahr: 2012
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Reclams Universal-Bibliothek"