Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coaching mit Herz? Herzratenvariabilität im systemischen Coaching

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Ziel der vorliegenden Arbeit war, auf Basis einer qualitativen Studie, zu untersuchen, ob der Einsatz der Herzratenvariabilitä... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Ziel der vorliegenden Arbeit war, auf Basis einer qualitativen Studie, zu untersuchen, ob der Einsatz der Herzratenvariabilität als Interventionsmethode im systemischen Coaching einen Mehrwert für den Coachingprozess darstellt. Die Messung der Herzratenvariabilität, ein Analyseverfahren von Herzrhythmen auf Basis eines 24-Stunden-EKG, erlaubt zahlreiche Rückschlüsse betreffend der Vitalität eines Menschen. Dieses Verfahren findet bereits in den unterschiedlichsten Bereichen wie der klinischen Forschung, der betrieblichen Gesundheitsvorsorge, der Präventionsmedizin als auch im Leistungssport seine Anwendung. Um die tatsächlichen Anwendungsmöglichkeiten der Herzratenvariabilität im systemischen Coaching zu überprüfen wurde in Form von Leitfadeninterviews eine qualitative Untersuchung durchgeführt. Dazu wurden sieben systemische Coaches befragt. Es wurden sowohl Mehrwerte identifiziert, die für den Einsatz der Herzratenvariabilität als Interventionsmethode im systemischen Coaching sprechen, als auch einige Aspekte identifiziert, die den Einsatz der Herzratenvariabilität im systemischen Coaching in einem kritischen Licht erscheinen lassen.

Autorentext

H.G. Hadwiger arbeitet seit vielen Jahren in den unterschiedlichsten Führungspositionen in der Privatwirtschaft. Als ausgebildeter akademischer Coach, Organisationsberater und Personalentwickler ist H.G. Hadwiger neben seinem privatwirtschaftlichen Engagement auch als Lektor an der FH Campus Wien tätig.

Produktinformationen

Titel: Coaching mit Herz? Herzratenvariabilität im systemischen Coaching
Untertitel: Einsatz der Herzratenvariabilität als Interventionsmethode im systemischen Coaching
Autor:
EAN: 9783330505155
ISBN: 978-3-330-50515-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 160g
Größe: H221mm x B152mm x T12mm
Jahr: 2016