Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Große Moleküle

  • Kartonierter Einband
  • 220 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ohne Makromoleküle gibt es kein Leben. Menschen, Tiere und Pflanzen wären ohne Gerüst-, Vorrats- und Transport stoffe aus Makromol... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ohne Makromoleküle gibt es kein Leben. Menschen, Tiere und Pflanzen wären ohne Gerüst-, Vorrats- und Transport stoffe aus Makromolekülen nicht existent; ohne die makromo lekularen DNA und RNA könnte sich kein Leben fortpflanzen. Ohne Makromoleküle würden wir uns nur von Wasser, Zuk kern, Fetten, Vitaminen und Salzen ernähren, müßten aber auf Fleisch, Eier, Getreide, Gemüse und Früchte verzichten. Wir könnten nicht in Häusern wohnen, denn Holz und viele Gesteine sind aus Makromolekülen aufgebaut. Ohne Makro moleküle auch keine Kleidung: alle Fasern bestehen aus Makromolekülen. Kein jetziges Auto könnte fahren, da alle Reifen makromolekular sind. Ohne Makromoleküle keine fotografischen Filme, keine Elektronik ... Wenn Makromoleküle so wichtig sind, warum ist dann ihre Rolle so wenig bekannt und warum werden sie im Schulunter richt so wenig erwähnt? Wie häufig in der menschlichen Geschichte, spielt Tradition eine Rolle und die Wissenschaft macht da keine Ausnahme. Die Chemie etablierte sich als Chemie niedermolekularer Substanzen, weil diese am einfach sten zu untersuchen und chemisch umzuwandeln waren. Längst hatte die Chemie ein wunderbares Gedankengebäude errich tet, als die Idee von riesigen Molekülen, Makromolekülen, aufkam. In diesem Gebäude gab es einfach keinen Platz mehr für die Neuankömmlinge. Noch heute kann man Chemie stu dieren, ohne von Makromolekülen zu hören.

Inhalt

1 Echte Kunststoffe und andere natürliche Produkte.- 2 Im Anfang war die Tat.- 3 Wie groß ist groß?.- 4 Irrungen - Wirrungen.- 5 Das mysteriöse Crazy Glue.- 6 Mais-Syrup und Hi-Tech.- 7 Motorenöle und Puddingsoßen.- 8 Schrauben und Chaoten.- 9 Von Spinnen, Spinnern und Gespinsten.- 10 Wie bügelt man richtig?.- 11 Vom billigen Ersatz zum Hochleistungswerkstoff.- 12 Alles fließt.- 13 Hinein und Heraus.- 14 Ladungen und Ströme.- Weiterführende Literatur.- SI-Vorsilben und gewöhnliche Namen von Zahlen.- Physikalische Einheiten im SI-System.- Umrechnungen angelsächsischer Maßeinheiten.- Symbole, Namen, Ordnungszahlen und relative Atommassen chemischer Elemente.- Einige Trivial-und Handelsnamen von Polymeren.

Produktinformationen

Titel: Große Moleküle
Untertitel: Plaudereien über synthetische und natürliche Polymere
Autor:
EAN: 9783540155997
ISBN: 978-3-540-15599-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Organische Chemie
Anzahl Seiten: 220
Gewicht: 255g
Größe: H200mm x B250mm x T15mm
Jahr: 1985
Auflage: 1985