Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Drama des Zweiten Jesaja

  • Kartonierter Einband
  • 286 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die prophetischen Dialoge des "Zweiten Jesaja" (Jes. 40-55) spiegeln die dramatische Geschichte der Befreiung Israels au... Weiterlesen
20%
31.90 CHF 25.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die prophetischen Dialoge des "Zweiten Jesaja" (Jes. 40-55) spiegeln die dramatische Geschichte der Befreiung Israels aus der babylonischen Gefangenschaft. Die hebräischen Verse erweisen sich als vielstimmiges Drama: Gott spricht zu seinen Propheten und mit ihnen zu seinem verstörten Volk, hört seine Klage, tröstet und stärkt, eröffnet die Auseinandersetzung mit den Mächtigen und ihren Göttern, kündigt auf den Trümmern des Alten Neues an, Ungeahntes - Gerechtigkeit dem Volk und den Völkern. Hans Frör setzt das Drama des Zweiten Jesaja in Szene, zeichnet die dramaturgischen Elemente nach und erschließt so die theologisch-politische Dynamik der Dialoge in ihrer geschichtlichen und gegenwärtigen Aktualität. Das Drama des Zweiten Jesaja ist eine Herausforderung zur kritisch-kreativen Auseinandersetzung mit biblischen Texten und gibt Impulse für Bibelarbeit, Gottesdienst, Religionspädagogik, Musik- und Theatergruppen und für die politische Diskussion.

Autorentext
Hans Frör ist Pfarrer der evang.-luth. Kirche in Bayern. Er war Gemeindepfarrer und Leiter der Evang. Telefonseelsorge in München, danach Fortbildungsleiter für Erwachsenen- und Familienbildung in Stein.

Klappentext

Die prophetischen Dialoge des "Zweiten Jesaja" (Jes. 40-55) spiegeln die dramatische Geschichte der Befreiung Israels aus der babylonischen Gefangenschaft. Die hebräischen Verse erweisen sich als vielstimmiges Drama: Gott spricht zu seinen Propheten und mit ihnen zu seinem verstörten Volk, hört seine Klage, tröstet und stärkt, eröffnet die Auseinandersetzung mit den Mächtigen und ihren Göttern, kündigt auf den Trümmern des Alten Neues an, Ungeahntes - Gerechtigkeit dem Volk und den Völkern. Hans Frör setzt das Drama des Zweiten Jesaja in Szene, zeichnet die dramaturgischen Elemente nach und erschließt so die theologisch-politische Dynamik der Dialoge in ihrer geschichtlichen und gegenwärtigen Aktualität. Das Drama des Zweiten Jesaja ist eine Herausforderung zur kritisch-kreativen Auseinandersetzung mit biblischen Texten und gibt Impulse für Bibelarbeit, Gottesdienst, Religionspädagogik, Musik- und Theatergruppen und für die politische Diskussion.

Produktinformationen

Titel: Das Drama des Zweiten Jesaja
Untertitel: Inszenierung und Reflexion der prophetischen Dialoge Jesaja 40-55
Autor:
EAN: 9783170322028
ISBN: 978-3-17-032202-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Kohlhammer W.
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 286
Gewicht: 425g
Größe: H231mm x B156mm x T22mm
Veröffentlichung: 18.10.2016
Jahr: 2016
Land: DE