Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Max und ich

  • Fester Einband
  • 125 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Natürlich hat Jo alle seine Enkel es sind bisher elf ins Herz geschlossen. Aber das Verhältnis zu Max ist doch irgendwie ein beson... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Natürlich hat Jo alle seine Enkel es sind bisher elf ins Herz geschlossen. Aber das Verhältnis zu Max ist doch irgendwie ein besonderes. Es gibt ziemlich viele Dinge, die der Großvater in einigen Glossen dieses Buches von Max lernen muß. Taschengeld ist immer zu knapp bemessen zum Beispiel, oder: Ohne Computer läuft gar nichts in unserer Zeit. Für nahezu alles hat der Großvater Verständnis, nur nicht für Festplatten und Programme. Jedes Wort dieses Buches ist noch mit der Schreibmaschine auf Papier gehämmert.

Autorentext

Hans Freter, Jahrgang 1935, ist Journalist, Glossenschreiber und Buchautor. Von Ruhestand kann bei Jo so zeichnete er seine Gerichtsreportagen in der HAZ nicht die Rede sein. F r Zeitungen arbeitet er zwar nur noch sehr sporadisch, daf r mischt er kr ig in der Kommunalpolitik seiner Heimatstadt Hildesheim mit.



Klappentext

Die besten Glossen von Hans Freter aus der Rubrik 'Lüttje Lagen' der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung. Natürlich hat Jo alle seine Enkel - es sind bisher elf - ins Herz geschlossen. Aber das Verhältnis zu Max ist doch irgendwie ein besonderes. Es gibt ziemlich viele Dinge, die der Großvater in einigen Glossen dieses Buches von Max lernen muß. Taschengeld ist immer zu knapp bemessen zum Beispiel, oder: Ohne Computer läuft gar nichts in unserer Zeit. Für nahezu alles hat der Großvater Verständnis, nur nicht für Festplatten und Programme. Jedes Wort dieses Buches ist noch mit der Schreibmaschine auf Papier gehämmert.

Produktinformationen

Titel: Max und ich
Untertitel: Lüttje Lagen aus der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
Editor:
Autor:
EAN: 9783934920781
ISBN: 978-3-934920-78-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Klampen, Dietrich zu
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 125
Gewicht: 167g
Größe: H195mm x B119mm x T14mm
Veröffentlichung: 01.03.2006
Jahr: 2006