Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lücken im Gesetz

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gegenstand des Buches ist die Untersuchung der "Lücken im Gesetz". Elze beschränkt sich dabei ausschließlich auf das pos... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Gegenstand des Buches ist die Untersuchung der "Lücken im Gesetz". Elze beschränkt sich dabei ausschließlich auf das positive Recht und betrachtet besonders das moderne Privatrecht. Er unterteilt seine Abhandlung in zwei Hauptpunkte: die "Lücke" und die "Lückenausfüllung". Zunächst definiert Elze die "Lücke" als Begriff im allgemeinen Sprachgebrauch und im Recht. Er thematisiert Bestandteile der Rechtsordnung, die "Unvollständigkeit", die eine Lücke im Gesetz zur Folge hätte, und die daraus resultierende Planwidrigkeit, die er anschließend in rechtserhebliche Tatsachen nach außergesetzlichen Recht und vom Gesetz geduldetem Recht definiert. Im zweiten Hauptpunkt befasst sie Elze mit der "Lückenausfüllung". Er bestimmt das Wesen und die Person des Lückenausfüllers und schließt seine Abhandlung mit Überlegungen zu der Auffindung des lückenausfüllenden Rechts.

Klappentext

Für diesen Titel ist noch kein Beschreibungstext vorhanden.

Produktinformationen

Titel: Lücken im Gesetz
Untertitel: Begriff und Ausfüllung. Ein Beitrag zur Methodologie des Rechts. (Abhandlungen zur Rechtswissenschaft und zu ihrer Methode, Heft 2)
Autor:
EAN: 9783428160525
ISBN: 978-3-428-16052-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Duncker & Humblot
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 138g
Größe: H210mm x B135mm x T6mm
Jahr: 2013

Weitere Produkte aus der Reihe "Duncker & Humblot reprints"