Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wartungsarbeiten Musik Downloads (MP3) Weitere Informationen

Aufgrund von Wartungsarbeiten ist unser Musik Download Angebot von 12:00 - 14:00 Uhr nicht verfügbar. Besten Dank für Ihr Verständnis.

schliessen

Soziologie und gesellschaftliche Wirklichkeit in der Bundesrepublik

  • Kartonierter Einband
  • 198 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wissenschaften sind in modernen Gesellschaften ein unentbehrlicher Bestandteil, die Wirklichkeit zu verstehen und zu gestalten. Si... Weiterlesen
20%
65.00 CHF 52.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Wissenschaften sind in modernen Gesellschaften ein unentbehrlicher Bestandteil, die Wirklichkeit zu verstehen und zu gestalten. Sie sind aber nicht wertfrei. Werden die hinter den wissenschaftlichen Erklärungsmustern stehenden Wertideen aufgedeckt, kann gezeigt werden, mit welchen Absichten und Zielsetzungen das wissenschaftliche Wissen entwickelt wurde. Die Analyse dieser ausserwissenschaftlichen Bezugspunkte steht im Mittelpunkt der vorliegenden Arbeit, denn durch sie kann verdeutlicht werden, in welche Richtungen gesellschaftliche Entwicklungen kanalisiert werden, wenn die wissenschaftlichen Gestaltungsempfehlungen Realität werden.

Inhalt

Aus dem Inhalt: U.a. Eine Deutung und Interpretation ausgewählter sozialwissenschaftlicher Erklärungsansätze von Saint-Simon bis Horkheimer/Adorno - Perspektiven der Wirklichkeitsbeeinflussung durch soziologische Forschung in der Bundesrepublik.

Produktinformationen

Titel: Soziologie und gesellschaftliche Wirklichkeit in der Bundesrepublik
Autor:
EAN: 9783820409451
ISBN: 978-3-8204-0945-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 198
Gewicht: 270g
Größe: H212mm x B149mm x T15mm
Jahr: 1987
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"