Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Satz vom Abgrund

  • Kartonierter Einband
  • 37 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Es ist Zeit, den Satz vom Grunde bei Leibniz, Kant, Schopenhauer, Heidegger anders einzubetten. Denn es dominiert seit langem der ... Weiterlesen
20%
19.50 CHF 15.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Es ist Zeit, den Satz vom Grunde bei Leibniz, Kant, Schopenhauer, Heidegger anders einzubetten. Denn es dominiert seit langem der Satz vom Abgrund. 1. Teil: Der Satz vom Abgrund - (A) Das Nichts - (B) Die Verneinung - (C) Die Vernichtung 2. Teil: Der Satz vom Grunde - (A) Das Eine - (B) Die Bejahung - (C) die Vereinigung

Autorentext

Hans Ebeling, em. o. UProfessor, lehrte Philosophie in Freiburg i. Br., Heidelberg, Berlin, Frankfurt a. M. etc. Zuletzt erschien von ihm bei K&N "Was denken heißt" (2009).

Produktinformationen

Titel: Der Satz vom Abgrund
Autor:
EAN: 9783826043451
ISBN: 978-3-8260-4345-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Königshausen & Neumann
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 37
Gewicht: 99g
Größe: H236mm x B159mm x T10mm
Veröffentlichung: 01.01.2010
Jahr: 2010