Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einführung in die Pfadfinderpädagogik

  • Kartonierter Einband
  • 136 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Fachbuch aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, , 90 Quellen im Literaturver... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Fachbuch aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, , 90 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Pfadfinden möchte Kinder und Jugendliche zur Selbsterziehung anregen und dazu beitragen, dass sie als künftige Erwachsene ihr Leben nach demokratischen Werten und Grundsätzen gestalten. Welches sind die Ziele der internationalen Pfadfinderbewegung? Welche Lebensgrundsätze kennzeichnen den Weg pfadfinderischer Selbsterziehung? Wie kann Pfadfinden durch eine bedürfnisorientierte Programmgestaltung in den verschiedenen Altersstufen Selbsterziehungsprozesse fördern? Welche, für Kinder und Jugendliche attraktiven Formen des Handelns werden verwirklicht? In diesem Handbuch für Leiterinnen und Leiter wird der Versuch unternommen, die wesentlichen Elemente der Pfadfinderpädagogik klar und verständlich darzustellen. Dabei dienen die für das Handbuch entwickelten Schemata als Hilfe zur Klärung der Zusammenhänge und Erkenntnisse. Im letzten Kapitel gibt der Verfasser einen Überblick über die wichtigen Lebensstationen von Lord Robert Baden-Powell of Gilwell, dem Gründer der internationalen pfadfinderischen Erziehungsbewegung.

Autorentext

Hans E. Gerr, Jahrgang 1937; Dr. phil., Diplom-Pädagoge - ehemals Bank-Kaufmann, Lehrer an Grund- und Hauptschulen, Sonderschullehrer/Schulleiterstellvertreter sowie hauptamtliche Dozententätigkeit an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg - ehrenamtliches Engagement in der Jugendarbeit und Erwachsenenbildung (Aus- und Fortbildung von Jugendleiterinnen und Jugendleitern, Lehrerfortbildung) - zahlreiche erziehungswissenschaftliche Veröffentlichungen, darunter mehrere Bücher (Monografien).



Klappentext

Dokument aus dem Fachbereich Pädagogik - Allgem. Didaktik, Erziehungsziele, Note: -, , Sprache: Deutsch, Abstract: Hans E. Gerr +++ Einführung in die Pfadfinderpädagogik +++ Pfadfinden möchte Kinder und Jugendliche zur Selbsterziehung anregen und dazu beitragen, dass sie als künftige Erwachsene ihr Leben nach demokratischen Werten und Grundsätzen gestalten. +++ Welches sind die Ziele der internationalen Pfadfinderbewegung? Welche Lebensgrundsätze kennzeichnen den Weg pfadfinderischer Selbsterziehung? Wie kann Pfadfinden durch eine bedürfnisorientierte Programmgestaltung in den verschiedenen Altersstufen Selbsterziehungsprozesse fördern? Welche, für Kinder und Jugendliche attraktiven Formen des Handelns werden verwirklicht? +++ In diesem Handbuch für Leiterinnen und Leiter wird der Versuch unternommen, die wesentlichen Elemente der Pfadfinderpädagogik klar und verständlich darzustellen. Dabei dienen die für das Handbuch entwickelten Schemata als Hilfe zur Klärung der Zusammenhänge und Erkenntnisse. +++ Im letzten Kapitel gibt der Verfasser einen Überblick über die wichtigen Lebensstationen von Lord Robert Baden-Powell of Gilwell, dem Gründer der internationalen pfadfinderischen Erziehungsbewegung.

Produktinformationen

Titel: Einführung in die Pfadfinderpädagogik
Untertitel: Ein Handbuch für Leiterinnen und Leiter
Autor:
EAN: 9783640124831
ISBN: 978-3-640-12483-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 207g
Größe: H211mm x B151mm x T10mm
Jahr: 2008
Auflage: 1. Auflage
Land: DE