Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Griebnitzsee

  • Fester Einband
  • 216 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Nach einem Gespräch mit der Staatssicherheit, die den DEFA-Dramaturgen Enders für eine Mitarbeit als Spitzel zu erpressen versucht... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Nach einem Gespräch mit der Staatssicherheit, die den DEFA-Dramaturgen Enders für eine Mitarbeit als Spitzel zu erpressen versucht und seine Karriere in Frage stellt, beschließt er, mit seiner Frau und seinem siebenjährigen Sohn über die Mauer zu flüchten. Da er im Grenzgebiet wohnt, scheint das einfach... Doch drei Tage vor der Flucht wird die Villa neben der Mauer geräumt, in der nun ein Scharfschütze lauern könnte. Verantwortungsvoll wäre es, den Plan aufzugeben. Doch Enders hat sein Auto verkauft und sein Konto leergeräumt. Die Staatssicherheit würde misstrauisch werden und ihn und seine Familie wegen versuchter Republikflucht verhaften. Zudem wird er von seinem Freund Moritz unter Druck gesetzt, der sich mit seiner Frau bei der Flucht an seine Fersen heften will. Dieser neue Umstand führt zu einem Wettlauf mit der Zeit und einem Kampf auf Leben und Tod.

Autorentext

Hans Drawe, 1942 in Königgrätz geboren, ist Autor mehrerer Filme und Fernsehspiele, Theaterstücke, dem Roman "Kopfstand" und dem Lyrikband "Seelengesichter". Er arbeitete zwei Jahre bei der DEFA-Kurzfilm als Dramaturg und später als Hörspielregisseur am Hessischen Rundfunk. Er schrieb mehrere Hörspiele, Features und Funkerzählungen. Bundesfilmförderungspreis für das Drehbuch "Ein Mädchen aus zweiter Hand", Preis der Bayrischen Theatertage für das Stück "Der Englische Pass" (Regie: Horst Ruprecht) und den Deutschen Hörbuchpreis als Regisseur für "König der Könige" von Ryszard Kapuscinsky.



Klappentext

Nach einem Gespräch mit der Staatssicherheit, die den DEFA-Dramaturgen Enders für eine Mitarbeit als Spitzel zu erpressen versucht und seine Karriere in Frage stellt, beschließt er, mit seiner Frau und seinem siebenjährigen Sohn über die Mauer zu flüchten. Da er im Grenzgebiet wohnt, scheint das einfach... Doch drei Tage vor der Flucht wird die Villa neben der Mauer geräumt, in der nun ein Scharfschütze lauern könnte. Verantwortungsvoll wäre es, den Plan aufzugeben. Doch Enders hat sein Auto verkauft und sein Konto leergeräumt. Die Staatssicherheit würde misstrauisch werden und ihn und seine Familie wegen versuchter Republikflucht verhaften. Zudem wird er von seinem Freund Moritz unter Druck gesetzt, der sich mit seiner Frau bei der Flucht an seine Fersen heften will. Dieser neue Umstand führt zu einem Wettlauf mit der Zeit und einem Kampf auf Leben und Tod.

Produktinformationen

Titel: Griebnitzsee
Untertitel: Thriller
Autor:
EAN: 9783743916104
ISBN: 978-3-7439-1610-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: tredition
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 216
Gewicht: 314g
Größe: H216mm x B123mm x T20mm
Jahr: 2017
Auflage: 1