Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

E-Books - Wartungsarbeiten Weitere Informationen

Aufgrund von Wartungsarbeiten ist unser E-Book-Dienst nur eingeschränkt verfügbar. Bestellungen und Downloads sind zurzeit nur teilweise möglich. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

schliessen

Abenteuer Erziehung

  • Kartonierter Einband
  • 624 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Behandelt pädagogische, psychologische und didaktisch-methodische Kernthemen der Erzieherinnenausbildung auf neuestem fachlichem S... Weiterlesen
20%
50.90 CHF 40.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Behandelt pädagogische, psychologische und didaktisch-methodische Kernthemen der Erzieherinnenausbildung auf neuestem fachlichem Stand.

Grundgedanke von "Abenteuer Erziehung" bleibt auch in der 3. Auflage, pädagogische, psychologische und didaktisch-methodische Kernthemen der Erzieherinnenausbildung auf neuestem fachlichen Stand, praxisorientiert darzustellen. Die Kernthemen bleiben in 12 Kapitel strukturiert, die den sachlogischen Zusammenhang eines tätigkeitsorientierten Ausbildungskonzeptes transparent machen und als Grundlage für die unterschiedlichen Lehrplanansätze (Orientierung nach Fächern, Lernfeldern, Modulen) dienen können. Die aktuelle Auflage trägt inhaltlich sowohl den aktuellen Entwicklungen im elementarpädagogischen Bereich als auch den veränderten Anforderungen an die Erzieherinnenausbildung, die sich aus dem Rechtsanspruch der unter Dreijährigen ergeben haben, Rechnung. So hat die Darstellung der individuellen Entwicklung einen neuen Schwerpunkt erhalten: Sie orientiert sich am pädagogisch begleiteten Aufbau wesentlicher Kompetenzen. Die pädagogischen Ansätze werden um zwei Konzepte erweitert, die in den letzten Jahren in der Kindertagesstätten-Praxis zunehmend zur Anwendung gekommen sind: den "Waldkindergarten" und das aus England stammende "Early Excellence"-Konzept. Kindertagesstätten bieten in zunehmendem Maße neben der Förderung in der Muttersprache "Deutsch" fremdsprachliche Lernangebote an, auf die in einem gesonderten Kapitel ("Bilinguale Erziehung") eingegangen wird. Im Bereich der integrativen Erziehung wird der gegenwärtig sich vollziehende Wandel von der "Integration" zur "Inklusion" thematisiert. Auch eine gelingende frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung muss "kindzentriert" arbeiten. Die Umsetzung einer vom Kind ausgehenden Pädagogik wird in der Darstellung des "offenen Kindergartens", der "offenen pädagogischen Arbeit" veranschaulicht. Ergänzend erläutert ein umfangreiches Glossar die wesentlichen im Buch verwendeten Fachbegriffe und erleichtert darüber hinaus das Verstehen von pädagogischen, psychologischen und methodischdidaktischen Fachtexten. Wesentliche Inhalte werden auf den Punkt gebracht und durch Aufgaben vertieft.

Autorentext
Fred Bernitzke, Dr., lehrt Heil- und Sonderpädagogik an Berufsbildenden Schulen in Ludwigshafen, Mainz und Speyer; Lehrbeauftragter für Personalführung, Arbeits- und Organisationspsychologie an Hochschulen in Frankfurt.

Klappentext

Grundgedanke von "Abenteuer Erziehung" bleibt auch in der 3. Auflage, pädagogische, psychologische und didaktisch-methodische Kernthemen der Erzieherinnenausbildung auf neuestem fachlichen Stand, praxisorientiert darzustellen. Die Kernthemen bleiben in 12 Kapitel strukturiert, die den sachlogischen Zusammenhang eines tätigkeitsorientierten Ausbildungskonzeptes transparent machen und als Grundlage für die unterschiedlichen Lehrplanansätze (Orientierung nach Fächern, Lernfeldern, Modulen) dienen können.

Die aktuelle Auflage trägt inhaltlich sowohl den aktuellen Entwicklungen im elementarpädagogischen Bereich als auch den veränderten Anforderungen an die Erzieherinnenausbildung, die sich aus dem Rechtsanspruch der unter Dreijährigen ergeben haben, Rechnung. So hat die Darstellung der individuellen Entwicklung einen neuen Schwerpunkt erhalten: Sie orientiert sich am pädagogisch begleiteten Aufbau wesentlicher Kompetenzen. Die pädagogischen Ansätze werden um zwei Konzepte erweitert, die in den letzten Jahren in der Kindertagesstätten-Praxis zunehmend zur Anwendung gekommen sind: den "Waldkindergarten" und das aus England stammende "Early Excellence"-Konzept.

Kindertagesstätten bieten in zunehmendem Maße neben der Förderung in der Muttersprache "Deutsch" fremdsprachliche Lernangebote an, auf die in einem gesonderten Kapitel ("Bilinguale Erziehung") eingegangen wird. Im Bereich der integrativen Erziehung wird der gegenwärtig sich vollziehende Wandel von der "Integration" zur "Inklusion" thematisiert.

Auch eine gelingende frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung muss "kindzentriert" arbeiten. Die Umsetzung einer vom Kind ausgehenden Pädagogik wird in der Darstellung des "offenen Kindergartens", der "offenen pädagogischen Arbeit" veranschaulicht.

Ergänzend erläutert ein umfangreiches Glossar die wesentlichen im Buch verwendeten Fachbegriffe und erleichtert darüber hinaus das Verstehen von pädagogischen, psychologischen und methodischdidaktischen Fachtexten. Wesentliche Inhalte werden auf den Punkt gebracht und durch Aufgaben vertieft.



Zusammenfassung
Grundgedanke von 'Abenteuer Erziehung' bleibt auch in der 3. Auflage, pädagogische, psychologische und didaktisch-methodische Kernthemen der Erzieherinnenausbildung auf neuestem fachlichen Stand, praxisorientiert darzustellen. Die Kernthemen bleiben in 12 Kapitel strukturiert, die den sachlogischen Zusammenhang eines tätigkeitsorientierten Ausbildungskonzeptes transparent machen und als Grundlage für die unterschiedlichen Lehrplanansätze (Orientierung nach Fächern, Lernfeldern, Modulen) dienen können.Die aktuelle Auflage trägt inhaltlich sowohl den aktuellen Entwicklungen im elementarpädagogischen Bereich als auch den veränderten Anforderungen an die Erzieherinnenausbildung, die sich aus dem Rechtsanspruch der unter Dreijährigen ergeben haben, Rechnung. So hat die Darstellung der individuellen Entwicklung einen neuen Schwerpunkt erhalten: Sie orientiert sich am pädagogisch begleiteten Aufbau wesentlicher Kompetenzen. Die pädagogischen Ansätze werden um zwei Konzepte erweitert, die in den letzten Jahren in der Kindertagesstätten-Praxis zunehmend zur Anwendung gekommen sind: den 'Waldkindergarten' und das aus England stammende 'Early Excellence'-Konzept.Kindertagesstätten bieten in zunehmendem Maße neben der Förderung in der Muttersprache 'Deutsch' fremdsprachliche Lernangebote an, auf die in einem gesonderten Kapitel ('Bilinguale Erziehung') eingegangen wird. Im Bereich der integrativen Erziehung wird der gegenwärtig sich vollziehende Wandel von der 'Integration' zur 'Inklusion' thematisiert.Auch eine gelingende frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung muss 'kindzentriert' arbeiten. Die Umsetzung einer vom Kind ausgehenden Pädagogik wird in der Darstellung des 'offenen Kindergartens', der 'offenen pädagogischen Arbeit' veranschaulicht.Ergänzend erläutert ein umfangreiches Glossar die wesentlichen im Buch verwendeten Fachbegriffe und erleichtert darüber hinaus das Verstehen von pädagogischen, psychologischen und methodischdidaktischen Fachtexten. Wesentliche Inhalte werden auf den Punkt gebracht und durch Aufgaben vertieft.

Produktinformationen

Titel: Abenteuer Erziehung
Untertitel: Pädagogische, psychologische und methodische Grundlagen der Erzieherinnenausbildung
Autor:
EAN: 9783808561553
ISBN: 978-3-8085-6155-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Europa-Lehrmittel
Genre: Berufs- & Fachschulbücher
Anzahl Seiten: 624
Gewicht: 1034g
Größe: H240mm x B172mm x T28mm
Veröffentlichung: 28.03.2014
Jahr: 2014
Auflage: 3. A.