Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

E-Books - Wartungsarbeiten Weitere Informationen

Aufgrund von Wartungsarbeiten ist unser E-Book-Dienst nur eingeschränkt verfügbar. Bestellungen und Downloads sind zurzeit nur teilweise möglich. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

schliessen

Andreas Dresen

  • Fester Einband
  • 288 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Andreas Dresen zählt mit seinen Filmen zu den prägenden, international bekanntesten Regisseuren des deutschen Kinos. Besonders &qu... Weiterlesen
20%
31.90 CHF 25.50
Noch nicht veröffentlicht, folgt im Januar
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Andreas Dresen zählt mit seinen Filmen zu den prägenden, international bekanntesten Regisseuren des deutschen Kinos. Besonders "Halbe Treppe" (2002), "Sommer vorm Balkon" (2006), "Wolke 9" (2008) und "Halt auf freier Strecke" (2011) machten ihn weithin bekannt. In diesem Buch spricht er erstmals ausführlich über seine Biografie, seine künstlerische Arbeit und seine Ansprüche an eine gelingende Existenz - Fragen und Antworten zu den Schönheiten und Schmerzen eines Lebens unterwegs.

Autorentext

Hans-Dieter Schütt, geboren 1948 in Ohrdruf, lebt als Publizist in Berlin. Bis 2012 war er Feuilletonredakteur der Tageszeitung »neues deutschland«. Er veröffentlichte Essays (»Doppelt leben«, »Glücklich beschädigt«), schrieb Biografien über Regine Hildebrandt und Kurt Böwe. Zu seinen zahlreichen Interviewbüchern gehören Gespräche mit Friedrich Schorlemmer, Inge Keller, Klaus Löwitsch, Reinhold Messner, Frank Castorf, Gerhard Gundermann, Ursula Karusseit und Alfred Hrdlicka.

Produktinformationen

Titel: Andreas Dresen
Untertitel: Glücks Spiel
Autor:
EAN: 9783898091725
ISBN: 978-3-89809-172-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Bebra Verlag
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 288
Gewicht: g
Größe: H205mm x B125mm
Jahr: 2020