Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

JHWH herrscht als König (Ps 93,1; 97,1; 99,1)

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ausgehend von Hans Blumenbergs Metaphorologie und deren pragmatischem Ansatz, lässt sich das Verstehen von Gottesmetaphern aus Got... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Ausgehend von Hans Blumenbergs Metaphorologie und deren pragmatischem Ansatz, lässt sich das Verstehen von Gottesmetaphern aus Gottesbildern anhand der linguistischen Zwei-Ebenen-Semantik differenziert beschreiben. Grundlegend ist dafür, dass ungegenständlicheTranszendenzerfahrungen kognitiv zunächst in einem kaum strukturierten Gottesbegriff interpretiert werden, der wiederum kognitiv weiterverarbeitet wird - semantisch bis zur Königsmetapher aus köngstheologischem Verständnis Altisraels vom Wirken seines Volksgotts JHWH. Solch ein Verstehensmodell wirft dann auch ein Licht auf die Entwicklung des Monotheismus vor allem bei Deuterojesaja.

Autorentext

Dr. phil. Hans Dewald war Bibliotheksleiter der technisch-wirtschaftlichen Fachhochschule Bochum.

Produktinformationen

Titel: JHWH herrscht als König (Ps 93,1; 97,1; 99,1)
Untertitel: Zur semantischen Wirksamkeit von Grundkategorien des Gottesbildes Altisraels beim Verstehen von Gottesmetaphern
Autor:
EAN: 9783643507297
ISBN: 978-3-643-50729-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lit Verlag
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 217g
Größe: H208mm x B144mm x T20mm
Jahr: 2017