Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anorexia nervosa

  • Kartonierter Einband
  • 122 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Anorexia nervosa ist eine gehäuft im Jugendalter, vereinzelt auch vor der Pubertät erstmals auftretende Essstörung, die häufig... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Anorexia nervosa ist eine gehäuft im Jugendalter, vereinzelt auch vor der Pubertät erstmals auftretende Essstörung, die häufig einen chronischen Verlauf hat. Eine langfristige Therapie und Betreuung der betroffenen Patienten ist daher erforderlich. Der Band bietet einen aktuellen und praxis-orientierten Überblick zum diagnostischen und therapeutischen Vorgehen bei Anorexia nervosa. Das Buch schildert den Stand der Forschung hinsichtlich Definition und Klassifikation, Epidemiologie, klinischer Symptomatik, Komorbidität und Differenzialdiagnose sowie Ätiologie, Therapie und Verlauf der Anorexia nervosa. Den Kern des Buches bilden 12 Leitlinien zur Diagnostik und Verlaufskontrolle sowie zur Behandlungsindikation und Therapie. Verfahren zur Diagnostik und Verlaufskontrolle werden in knapper Form vorgestellt. Die Umsetzung der Leitlinien in der klinischen Praxis wird durch Materialien erleichtert und anhand der Darstellung von ausführlichen Fallbeispielen veranschaulicht.

Autorentext
Prof. Dr. med. Dr. phil. Hans-Christoph Steinhausen studierte Medizin und Psychologie, anschließend Ausbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie, zum Klinischen Psychologen und Verhaltenstherapeuten. Tätigkeiten an den Universitäten Hamburg und Berlin, seit 1987 Lehrstuhlinhaber für Kinder- und Jugendpsychiatrie an der Universität Zürich und Ärztlicher Direktor des Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienstes des Kantons Zürich.

Klappentext

Die Anorexia nervosa ist eine gehäuft im Jugendalter, vereinzelt auch vor der Pubertät erstmals auftretende Essstörung, die häufig einen chronischen Verlauf hat. Eine lang- fristige Therapie und Betreuung der betroffenen Patienten ist daher erforderlich. Der Band bietet einen aktuellen und praxis-orientierten Überblick zum diagnostischen und therapeutischen Vorgehen bei Anorexia nervosa. Das Buch schildert den Stand der Forschung hinsichtlich Definition und Klassifikation, Epidemiologie, klinischer Symptomatik, Komorbidität und Differenzialdiagnose sowie Ätiologie, Therapie und Verlauf der Anorexia nervosa. Den Kern des Buches bilden 12 Leitlinien zur Diagnostik und Verlaufskontrolle sowie zur Behandlungsindikation und Therapie. Verfahren zur Diagnostik und Verlaufskontrolle werden in knapper Form vorgestellt. Die Umsetzung der Leitlinien in der klinischen Praxis wird durch Materialien erleichtert und anhand der Darstellung von ausführlichen Fallbeispielen veranschaulicht.

Produktinformationen

Titel: Anorexia nervosa
Untertitel: Leitfaden Kinder- und Jugendpsychotherapie 7
Autor:
EAN: 9783801718763
ISBN: 978-3-8017-1876-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Hogrefe Verlag GmbH
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 122
Gewicht: 264g
Größe: H238mm x B165mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.02.2005
Jahr: 2005
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Leitfaden Kinder- und Jugendpsychotherapie"