Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Personenverzeichnis zur DDR-Philosophie 1945-1995

  • Fester Einband
  • 670 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wer hat was gedacht in der DDR?Hauptinhalt des abschließenden fünften Bandes der Reihe zur historisch-kritischen Aufarbeitung der ... Weiterlesen
20%
83.00 CHF 66.40
Noch nicht erschienen. Erhältlich ab 04.03.2020

Beschreibung

Wer hat was gedacht in der DDR?

Hauptinhalt des abschließenden fünften Bandes der Reihe zur historisch-kritischen Aufarbeitung der DDR-Philosophie bildet ein umfangreiches Personenverzeichnis mit rund 700 bio-bibliographischen Einträgen. Berücksichtigt werden die Gründer- und Aufbaugeneration (Jg. 1900 - 1915), die Lehrer- und Siegergeneration (Jg. 1925 - 1940) sowie die Schüler- und Nachwuchsgeneration (Jg. 1950 - 1965). Aufgenommen wurden auch Naturwissenschaftler und Schriftsteller (von Volker Braun über Wolf Biermann bis zu Christoph Hein), sofern sie Philosophie studiert haben, sowie zahlreiche westliche Philosophen, die sich mit der marxistischen DDR-Philosophie auseinandersetzten (von Wolfgang Abendroth bis zu Hans Jörg Sandkühler), ebenso verschiedene europäische Denker, wenn sie in der DDR übersetzt und wirksam wurden. Anhand der sorgfältig ausgewählten Biographien wichtiger Akteure wird deutlich, wie das politisch-philosophische Denken der Zeit und das Verständnis von Demokratie, Gerechtigkeit und wissenschaftlicher Freiheit zusammenhingen.

Autorentext
Rauh, Hans-Christoph Jahrgang 1939, 1959 - 1964 Studium der Philosophie an der Humboldt-Universität zu Berlin, 1969 Promotion und 1978 Habilitation (Dr. sc.); 1978 - 1982 Chefredakteur der Deutschen Zeitschrift für Philosophie, jedoch Absetzung durch die ZK-Abteilung Wissenschaften, mit anschließender Lehr- und Publikationseinschränkung; 1986 Versetzung an die Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, dort Professor im Fernstudium Philosophie; nach Abwicklung und Evaluierung 1991 Überleitung zum HRG-Professor und lehrbezogene Weiterbeschäftigung als wissenschaftlicher Mitarbeiter bis zur Berentung 2004; danach noch einige Jahre Lehrbeauftragter am Institut für Philosophie der Humboldt-Universität und jahrelange Forschungsarbeiten zur historisch-kritischen Aufarbeitung der DDR-Philosophie.

Produktinformationen

Titel: Personenverzeichnis zur DDR-Philosophie 1945-1995
Autor:
EAN: 9783962890896
ISBN: 978-3-96289-089-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Links Christoph Verlag
Anzahl Seiten: 670
Gewicht: g
Größe: H210mm x B148mm
Veröffentlichung: 04.03.2020
Jahr: 2020