Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Entstehungsgeschichte der Bundesnotarordnung vom 24. Februar 1961

  • Kartonierter Einband
  • 440 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die auf der Reichsnotarordnung von 1937 aufbauende Bundesnotarordnung von 1961 stellte den legislativen Schlußpunkt einer über zeh... Weiterlesen
20%
126.00 CHF 100.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die auf der Reichsnotarordnung von 1937 aufbauende Bundesnotarordnung von 1961 stellte den legislativen Schlußpunkt einer über zehn Jahre lang geführten Diskussion um die Reform des notariellen Berufsrechts dar. In der Arbeit werden die Vor- und Entstehungsgeschichte der Bundesnotarordnung beschrieben und Schwerpunkte des Gesetzesvorhabens, insbesondere die Grundsatzdiskussion zur Frage der Notariatsverfassung, analysiert. Die Untersuchung erschließt neben den gedruckten die in Betracht kommenden unveröffentlichten Quellen. Sie kann auch, unabhängig von Detailproblemen des Notarrechts, als Fallstudie eines Gesetzgebungsverfahrens der frühen Bundesrepublik dienen.

Autorentext

Der Autor: Hans Christian Schüler wurde 1968 in Kiel geboren. Er studierte von 1989 bis 1994 Rechtswissenschaft an der Universität zu Kiel und an der University of Surrey, Guildford/England. Nach der Ersten Juristischen Staatsprüfung 1994 trat er 1995 als Referendar in den Vorbereitungsdienst des Landes Schleswig-Holstein ein und legte 1997 in Hamburg die Große Juristische Staatsprüfung ab. 1998 wurde er in Schleswig-Holstein zur Rechtsanwaltschaft zugelassen und ist seit 2000 als Rechtsanwalt in Duisburg tätig. Promotion 2000 an der Universität zu Kiel.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Vereinheitlichungsbestrebungen des deutschen Notariats in der Weimarer Zeit - Entwürfe zu einem bayerischen Notariatsgesetz von 1945-1949 - Entstehung des Art. 138 GG - Äußere Entstehungsgeschichte der BNotO von 1961 - Gestaltungsformen des Notariats - Neuorganisation der Notarkammern - Ausgestaltung des Disziplinarverfahrens - Anfechtung von Verwaltungsakten auf dem Gebiet des Notarrechts - Zuständigkeit anderer Stellen für die den Notaren zugewiesenen Amtsgeschäfte.

Produktinformationen

Titel: Die Entstehungsgeschichte der Bundesnotarordnung vom 24. Februar 1961
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631358009
ISBN: 978-3-631-35800-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Recht
Anzahl Seiten: 440
Gewicht: 588g
Größe: H208mm x B146mm x T25mm
Jahr: 2001
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Rechtshistorische Reihe"