Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Geist in der Natur

  • Kartonierter Einband
  • 336 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Hans Christian Ørsted (1777 - 1851), dänischer Physiker, Chemiker und Naturphilosoph, entdeckte 1820 die magnetische Wirkung des e... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Hans Christian Ørsted (1777 - 1851), dänischer Physiker, Chemiker und Naturphilosoph, entdeckte 1820 die magnetische Wirkung des elektrischen Stromes und gilt als Mitbegründer der Elektrizitätslehre und Elektrotechnik. Als Naturwissenschaftler blieb Øerstedt nicht, wie die meisten seiner Kollegen, "beim Dualismus von Mensch und Natur, sondern suchte nach dem größeren Zusammenhang. In seinem Weltbild war der Mensch Teil der Natur - und die Natur selbst das Göttliche." (An Rettig, Universität Regensburg, Matrikel-Nr. 1303390, S. 33, 2009). Das vorliegende Werk enthält eine Zusammenstellung wichtiger Beiträge Øerstedts zu diesem Thema. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1850.

Produktinformationen

Titel: Der Geist in der Natur
Autor:
EAN: 9783959137348
ISBN: 978-3-95913-734-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Literaricon Verlag UG
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 336
Gewicht: 562g
Größe: H221mm x B154mm x T22mm
Veröffentlichung: 27.12.2017
Jahr: 2017