Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Controlling in Mode-Markenartikelunternehmen

  • Kartonierter Einband
  • 238 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der Branche der Mode-Markenartikelunternehmen spielen emotionale Beweggründe bei Entscheidungen eine große Rolle. Der Reiz des ... Weiterlesen
20%
78.00 CHF 62.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

In der Branche der Mode-Markenartikelunternehmen spielen emotionale Beweggründe bei Entscheidungen eine große Rolle. Der Reiz des behandelten Themas liegt in dem Spannungsfeld der emotional bestimmten Mode einerseits und des rational geprägten Controlling andererseits. Ziel der Arbeit ist es, einen Überblick über den Stand und die Perspektiven des Controlling in Mode-Markenartikelunternehmen zu geben. Dies erfordert zum einen theoretische Überlegungen bezüglich des zugrundezulegenden Controlling-Ansatzes und der Besonderheiten von Mode-Markenartikelunternehmen einschließlich der daraus abzuleitenden spezifischen Anforderungen. Zum anderen soll ein empirisch induktiver Ansatz zur Ableitung praxisrelevanter Gestaltungsempfehlungen für das Controlling in Mode-Markenartikelunternehmen verfolgt werden.

Autorentext

Der Autor: Hans Christian Limmer wurde 1964 in Düsseldorf geboren. Er studierte an der Wissenschaftlichen Hochschule für Unternehmensführung Koblenz, der ESC Lyon und der Carnegie-Mellon-University, Pittsburgh. Seit dem Examen als Diplom-Kaufmann 1989 arbeitet er bei der S. & K. und Partner Unternehmensberatung in Düsseldorf. 1996 folgte die Promotion an der WHU Koblenz.



Klappentext

In der Branche der Mode-Markenartikelunternehmen spielen emotionale Beweggründe bei Entscheidungen eine große Rolle. Der Reiz des behandelten Themas liegt in dem Spannungsfeld der emotional bestimmten Mode einerseits und des rational geprägten Controlling andererseits. Ziel der Arbeit ist es, einen Überblick über den Stand und die Perspektiven des Controlling in Mode-Markenartikelunternehmen zu geben. Dies erfordert zum einen theoretische Überlegungen bezüglich des zugrundezulegenden Controlling-Ansatzes und der Besonderheiten von Mode-Markenartikelunternehmen einschließlich der daraus abzuleitenden spezifischen Anforderungen. Zum anderen soll ein empirisch induktiver Ansatz zur Ableitung praxisrelevanter Gestaltungsempfehlungen für das Controlling in Mode-Markenartikelunternehmen verfolgt werden.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Grundlagen eines Controlling in Mode-Markenartikelunternehmen - Anforderungen an das Führungssystem von Mode-Markenartikelunternehmen - Empirische Untersuchung zum Stand, den Kontextfaktoren und den Perspektiven des Controlling in deutschen Mode-Markenartikelunternehmen - Gestaltung des Führungssystems von Mode-Markenartikelunternehmen - Gestaltungsempfehlungen für die Weiterentwicklung des Controlling in Mode-Markenartikelunternehmen.

Produktinformationen

Titel: Controlling in Mode-Markenartikelunternehmen
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631305744
ISBN: 978-3-631-30574-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 238
Gewicht: 326g
Größe: H208mm x B148mm x T15mm
Jahr: 1996
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"