Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hans Christian Andersen´s Märchensammlung

  • Fester Einband
  • 560 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Hans Christian Andersen bearbeitete Volksmärchen, bis sie seinen literarischen Ansprüchen genügten und von Kindern verstanden werd... Weiterlesen
20%
64.00 CHF 51.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Hans Christian Andersen bearbeitete Volksmärchen, bis sie seinen literarischen Ansprüchen genügten und von Kindern verstanden werden konnten. Angelehnt an dänische, deutsche und griechische Sagen und historische Begebenheiten, dem Volksglauben verbunden und inspiriert von literarischen Strömungen seiner Zeit, schuf Andersen so die bedeutsamsten Kunstmärchen des Biedermeier. Andersens Märchen sind nicht nur zeitlos; sie gehören zur Weltliteratur, es sind die Lieblingsmärchen zahlreicher Generationen. Der vorliegende Band umfasst eine Märchensammlung des dänischen Schriftstellers von 162 Märchen wie etwa Die Eiskönigin, Der standhafte Zinnsoldat, Die wilden Schwäne, Däumelinchen, Die kleine Seejungfer, Das hässliche junge Entlein, Elfenhügel, Der Rosenelf, Des Kaisers neue Kleider, Die Störche, Die Nachtigall, Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern, Die roten Schuhe, Der Garten des Paradieses, Die schönste Rose der Welt, Die Prinzessin auf der Erbse, Ein Blatt vom Himmel und viele andere wundervolle Geschichten voller Herz und Phantasie. Zum Vorlesen und Schwelgen in Erinnerung.

Autorentext
Hans Christian Andersen wurde am 2. April 1805 in Odense (Dänemark) geboren und wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf. Der Dänenkönig Friedrich VI., dem seine Begabung aufgefallen war, ermöglichte ihm 1822 den Besuch der Lateinschule in Slagelsen. Bis 1828 wurde ihm auch das Universitätsstudium bezahlt. Andersen unternahm Reisen durch Deutschland, Frankreich und Italien, die ihn zu lebhaften impressionistischen Studien anregten. Der Weltruhm Andersens ist auf den insgesamt 168 von ihm geschriebenen Märchen begründet. Andersen starb am 4.8.1875 in Kopenhagen.

Klappentext

Hans Christian Andersen bearbeitete Volksmärchen, bis sie seinen literarischen Ansprüchen genügten und von Kindern verstanden werden konnten. Angelehnt an dänische, deutsche und griechische Sagen und historische Begebenheiten, dem Volksglauben verbunden und inspiriert von literarischen Strömungen seiner Zeit, schuf Andersen so die bedeutsamsten Kunstmärchen des Biedermeier. Andersens Märchen sind nicht nur zeitlos; sie gehören zur Weltliteratur, es sind die Lieblingsmärchen zahlreicher Generationen. Der vorliegende Band umfasst eine Märchensammlung des dänischen Schriftstellers von 162 Märchen wie etwa Die Eiskönigin, Der standhafte Zinnsoldat, Die wilden Schwäne, Däumelinchen, Die kleine Seejungfer, Das hässliche junge Entlein, Elfenhügel, Der Rosenelf, Des Kaisers neue Kleider, Die Störche, Die Nachtigall, Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern, Die roten Schuhe, Der Garten des Paradieses, Die schönste Rose der Welt, Die Prinzessin auf der Erbse, Ein Blatt vom Himmel und viele andere wundervolle Geschichten voller Herz und Phantasie. Zum Vorlesen und Schwelgen in Erinnerung.

Produktinformationen

Titel: Hans Christian Andersen´s Märchensammlung
Untertitel: Lieblingsmärchen der Generationen
Autor:
EAN: 9783958162051
ISBN: 978-3-95816-205-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Verlag Bettina Scheuer
Genre: Märchen, Sagen & Legenden
Anzahl Seiten: 560
Gewicht: 1542g
Größe: H277mm x B195mm x T45mm
Jahr: 2014
Auflage: Nachdruck der Ausgabe von 1850