Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Schatten

  • Fester Einband
  • 278 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Hans Christian Andersen hat viele unvergessliche Helden erschaffen: die Prinzessin auf der Erbse, den standhaften Zinnsoldaten, di... Weiterlesen
20%
54.50 CHF 43.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Hans Christian Andersen hat viele unvergessliche Helden erschaffen: die Prinzessin auf der Erbse, den standhaften Zinnsoldaten, die Schneekönigin. Seine Märchen sind zeitlos modern und faszinieren Menschen jeden Alters. Unter ihrer schönen Oberfläche sind sie Geschichten von Außenseitern auf der Suche nach ihrem Glück oder Parabeln vom Menschen, der vom Strudel der Ereignisse fortgerissen wird. Andersens Märchen werden nicht nur immer neu und anders gelesen, sie werden auch immer aufs neue gesehen - seit über eineinhalb Jahrhunderten ziehen sie Illustratoren geradezu magisch an. Günter Grass hat die Auswahl dieses Bandes - viele bekannte, viele weniger bekannte Erzählungen - selbst getroffen und in Lithographien umgesetzt. Da präsentiert der Kaiser seine neuen 'Kleider', da wird der Zinnsoldat aus dem Bauch des Fischs gerettet und Maß genommen an Däumelinchen. "Der Schatten" ist eine liebevolle Hommage an das Werk des großen dänischen Geschichtenerfinders und ein Hausbuch für die ganze Familie.

Hans Christian Andersen hat viele unvergeßliche Helden erschaffen: die Prinzessin auf der Erbse, den standhaften Zinnsoldaten, die Schneekönigin. Seine Märchen sind zeitlos modern und faszinieren Menschen jeden Alters. Unter ihrer schönen Oberfläche sind sie Geschichten von Außenseitern auf der Suche nach ihrem Glück oder Parabeln vom Menschen, der vom Strudel der Ereignisse fortgerissen wird.
Andersens Märchen werden nicht nur immer neu und anders gelesen, sie werden auch immer aufs neue gesehen seit über eineinhalb Jahrhunderten ziehen sie Illustratoren geradezu magisch an. Günter Grass hat die Auswahl dieses Bandes - viele bekannte, viele weniger bekannte Erzählungen - selbst getroffen und in Lithographien umgesetzt. Da präsentiert der Kaiser seine neuen 'Kleider', da wird der Zinnsoldat aus dem Bauch des Fischs gerettet und Maß genommen an Däumelinchen. "Der Schatten" ist eine liebevolle Hommage an das Werk des großen dänischen Geschichtenerfinders und ein Hausbuch für die ganze Familie.



Autorentext
Hans Christian Andersen, geboren 1805 in Odense, gestorben 1875 in Kopenhagen, erlangte mit seinen Märchen wie "Des Kaisers neue Kleider", "Die Prinzessin auf der Erbse" und "Das häßliche Entlein" Weltruhm. 50 Jahre seines Lebens verbrachte er als Reisender, mit kurzen Unterbrechungen in der Heimat.

Günter Grass wurde am 16. Oktober 1927 in Danzig geboren, absolvierte nach der Entlassung aus amerikanischer Kriegsgefangenschaft eine Steinmetzlehre, studierte dann Grafik und Bildhauerei in Düsseldorf und Berlin. 1956 erschien der erste Gedichtband mit Zeichnungen, 1959 der erste Roman "Die Blechtrommel". 1999 wurde ihm der Nobelpreis für Literatur verliehen. Grass lebt in der Nähe von Lübeck.

Produktinformationen

Titel: Der Schatten
Untertitel: Hans Christian Andersens Märchen - gesehen von Günter Grass
Illustrator:
Autor:
EAN: 9783865210500
ISBN: 978-3-86521-050-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Steidl Gerhard Verlag
Genre: Märchen, Sagen & Legenden
Anzahl Seiten: 278
Gewicht: 1972g
Größe: H318mm x B253mm x T37mm
Veröffentlichung: 01.10.2004
Jahr: 2004
Auflage: N.-A