Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Akkreditierung und Zertifizierung im Produktsicherheitsrecht

  • Kartonierter Einband
  • 180 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Herzstück des europäischen Vereinigungsprozesses, der Warenverkehrsfreiheit, hat die EU auf der Basis der "Neuen Konzeptio... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Im Herzstück des europäischen Vereinigungsprozesses, der Warenverkehrsfreiheit, hat die EU auf der Basis der "Neuen Konzeption" und des "Globalen Konzepts" mit dem System der Akkreditierung und Zertifizierung eine europäische Verwaltungsstruktur geschaffen. Deren tragendes Element bilden Private, die als Benannte Stellen im Wege der Zertifizierung über die Marktzulassung von Produkten entscheiden. Die mitgliedsstaatlichen Verwaltungen bilden nur noch einen rechtsstaatlichen Ankerpunkt. Akkreditierung und Zertifizierung werden als neue Institute des europäischen Verwaltungsrechts in der deutschen Rechtsordnung beschrieben und anhand verfassungsrechtlicher und europarechtlicher Grundsätze analysiert. Das neue europäische Produktzulassungsrecht liefert damit einen weiteren Baustein für ein europäisches Verwaltungsrecht.

Klappentext

Im Herzst ck des europ chen Vereinigungsprozesses, der Warenverkehrsfreiheit, hat die EU auf der Basis der "Neuen Konzeption" und des "Globalen Konzepts" mit dem System der Akkreditierung und Zertifizierung eine europ che Verwaltungsstruktur geschaffen. Deren tragendes Element bilden Private, die als Benannte Stellen im Wege der Zertifizierung ber die Marktzulassung von Produkten entscheiden. Die mitgliedsstaatlichen Verwaltungen bilden nur noch einen rechtsstaatlichen Ankerpunkt. Akkreditierung und Zertifizierung werden als neue Institute des europ chen Verwaltungsrechts in der deutschen Rechtsordnung beschrieben und anhand verfassungsrechtlicher und europarechtlicher Grunds e analysiert. Das neue europ che Produktzulassungsrecht liefert damit einen weiteren Baustein f r ein europ ches Verwaltungsrecht. TOC:Einleitung.- Das Produktsicherheitsrecht nach Neuer Konzeption und Globalem Konzept.- Die Benannten Stellen als Elemente einer Europ chen Verwaltungsstruktur. - Akkreditierung: Anerkennung und erwachung der Benannten Stellen.- Zertifizierung: Struktur und Aufgaben der Benannten Stellen.- Ausblick.- Anhang 1: RL 93/42/EWG (Medizinprodukte).- Anhang 2: Umsetzung der Richtlinien.- Anhang 3: Akkreditierungsregeln der ZLG.



Inhalt

Einleitung; - Das Produktsicherheitsrecht nach Neuer Konzeption und Globalem Konzept; - Die Benannten Stellen als Elemente einer Europäischen Verwaltungsstruktur; - Akkreditierung: Anerkennung und Überwachung der Benannten Stellen; - Zertifizierung: Struktur und Aufgaben der Benannten Stellen; - Ausblick; - Anhang 1: RL 93/42/EWG (Medizinprodukte); - Anhang 2: Umsetzung der Richtlinien; - Anhang 3: Akkreditierungsregeln der ZLG

Produktinformationen

Titel: Akkreditierung und Zertifizierung im Produktsicherheitsrecht
Untertitel: Zur Entwicklung einer neuen Europäischen Verwaltungsstruktur
Autor:
EAN: 9783540673293
ISBN: 978-3-540-67329-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Internationales Recht
Anzahl Seiten: 180
Gewicht: 283g
Größe: H235mm x B155mm x T9mm
Jahr: 2000
Auflage: 2000