Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Haus des Adlers

  • Kartonierter Einband
  • 188 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Anbiederung an noch nicht bestehende Machtverhältnisse wie auch die wachsende Neigung, den Staat und die nahezu unbegrenzten... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Anbiederung an noch nicht bestehende Machtverhältnisse wie auch die wachsende Neigung, den Staat und die nahezu unbegrenzten Freiheiten des einzelnen als eine Art Selbstbedienungsladen zu betrachten und zu mißbrauchen, führt zu der Frage, wann endlich dem Grenzen gesetzt werden sollten und auf welche Weise. Ein der Lage gemäßes Szenario könnte den vermeintlichen idealen Hintergrund abgeben für eine Art 'lautlose Revolution' in den Köpfen und uns, folgt man diesem Gedanken, mit einem Schlage der Schwierigkeit entheben, bestehende Auswüchse des Parteienstaates zu beseitigen. Die Medien berichten jeden Tag, dies in ständig wachsendem Maße, von Polit- und Korruptionsskandalen wie auch von den Übergriffen extremistischer Einzeltäter, aus denen geschlossen werden könnte, daß das herrschende System einen tiefen Sprung bekommen hat und zu zerbrechen droht, mit hoher Wahrscheinlichkeit sogar.

Klappentext

ANBIEDERUNG an noch nicht bestehende Machtverhältnisse wie auch die wachsende Neigung, den Staat und die nahezu unbegrenzten Freiheiten des einzelnen als eine Art Selbstbedienungsladen zu betrachten und zu mißbrauchen, führt zu der Frage, wann endlich dem Grenzen gesetzt werden sollten und auf welche Weise. Ein der Lage gemäßes Szenario könnte den vermeintlichen idealen Hintergrund abgeben für eine Art von "lautloser Revolution" in den Köpfen und uns, folgt man diesem Gedanken, mit einem Schlage der Schwierigkeit entheben, bestehende Auswüchse des Parteienstaates zu beseitigen. Die Medien berichten jeden Tag, dies in ständig wachsendem Maße, von Polit- und Korruptionsskandalen wie auch von den Übergriffen extremistischer Einzeltäter, aus denen geschlossen werden könnte, daß das herrschende System einen tiefen Sprung bekommen hat und zu zerbrechen droht, mit hoher Wahrscheinlichkeit sogar. Es häufen sich Beispiele dafür, daß immer breitere Bevölkerungsschichten bei Wahlen entweder zu Hause bleiben oder aber ihre Entscheidung unter Protest fällen - wahllos eigentlich, irrational - mit allen Risiken, die ein solches Verhalten erwiesenermaßen mit sich bringt, jedenfalls bringen kann. Darum soll in diesem Buch eine Art Gedankenspiel befördert, d.h. der schmerzhafte Versuch gemacht werden, aus Fakten und Fiktionen ein Mosaik zusammenzufügen und hochzurechnen oder vorauszusagen, was alles geschehen kann beziehungsweise inwieweit die Dinge bereits gediehen sind, die das Gesicht dieses Landes wie auch des Kontinents abermals total verändern könnten. Und genau davon geht diese utopisch-absurde Geschichte - die ANATOMIE EINER KONTERREVOLUTION aus; sie stützt sich dabei auf bestehende Tatsachen und Umstände ebenso wie auf unsere Vorstellungskraft als "mündige Bürger", wo es darum geht, Wirklichkeiten von morgen zu erkennen

Produktinformationen

Titel: Das Haus des Adlers
Untertitel: Anatomie einer Konterrevolution
Autor:
EAN: 9783831100958
ISBN: 978-3-8311-0095-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books on Demand GmbH
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 188
Gewicht: 342g
Größe: H220mm x B170mm x T12mm
Veröffentlichung: 01.12.2000
Jahr: 2000