Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Umweltwahrnehmung und Körpererfahrung

  • Kartonierter Einband
  • 263 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Phänomen der Wahrnehmungsunfähigkeit für die Totalbedrohungen der gegenwärtigen Welt, wie sie das Verhalten der herrschenden g... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das Phänomen der Wahrnehmungsunfähigkeit für die Totalbedrohungen der gegenwärtigen Welt, wie sie das Verhalten der herrschenden gesellschaftlichen und politischen Gruppierungen kennzeichnet, verlangt eine historische Erklärung. Veränderungen, die im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts im Bereich von Kunst und Architektur, in der Regelung des öffentlichen und privaten Zusammenlebens entstanden sind, zwingen zu der Annahme, dass die in der neuzeitlichen Epoche wirksame Art und Weise, Umwelt wahrzunehmen, im Begriffe ist, von einer neuen Wahrnehmungsweise abgelöst zu werden. Die Rekonstruktion dieses Vorganges setzt jedoch die Überwindung der Monopolstellung von Geist und Ratio als geschichtsmächtige Kräfte voraus. Geschichte wird dann verstehbar am Leitfaden des Körpers.

Klappentext

Das Phänomen der Wahrnehmungsunfähigkeit für die Totalbedrohungen der gegenwärtigen Welt, wie sie das Verhalten der herrschenden gesellschaftlichen und politischen Gruppierungen kennzeichnet, verlangt eine historische Erklärung. Veränderungen, die im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts im Bereich von Kunst und Architektur, in der Regelung des öffentlichen und privaten Zusammenlebens entstanden sind, zwingen zu der Annahme, dass die in der neuzeitlichen Epoche wirksame Art und Weise, Umwelt wahrzunehmen, im Begriffe ist, von einer neuen Wahrnehmungsweise abgelöst zu werden. Die Rekonstruktion dieses Vorganges setzt jedoch die Überwindung der Monopolstellung von Geist und Ratio als geschichtsmächtige Kräfte voraus. Geschichte wird dann verstehbar am Leitfaden des Körpers.



Inhalt

Aus dem Inhalt: U.a. Der Aufbau des menschlichen Körpers bei Leonardo da Vinci - Liebe, Ehe, Sexualität in Boccaccios Dekameron - II. Der Aufbau des menschlichen Körpers bei Paul Klee - Carl Schmitt und das Ende der Weimarer Republik - Angst und Bedrohung bei Döblin und Kafka.

Produktinformationen

Titel: Umweltwahrnehmung und Körpererfahrung
Untertitel: Über Anfang und Ende der Neuzeit
Autor:
EAN: 9783820480962
ISBN: 978-3-8204-8096-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 263
Gewicht: 337g
Größe: H210mm x B147mm x T18mm
Jahr: 1984
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"