Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wie die Linien in meiner Hand

  • Fester Einband
  • 127 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Aus täglichen Beobachtungen und Notizen hat Hans Bender das Tagebuch eines Schriftstellers komponiert, in dem sich die Linien des ... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Aus täglichen Beobachtungen und Notizen hat Hans Bender das Tagebuch eines Schriftstellers komponiert, in dem sich die Linien des Lebens mit denen des Schreibens kreuzen. Zwischen Gedanken, Erinnerungen und Begegnungen finden sich auch Notizen zu Kollegen, von Elias Canetti bis zu Manes Sperber.

Autorentext

Hans Bender wurde 1919 in Mühlhausen/Kreichgau geboren. Er veröffentlichte Romane und Erzählungen und edierte vielbeachtete Anthologien zur zeitgenössischen Lyrik. 1953 gründete er mit Walter Höllerer imCarl Hanser Verlag die Literaturzeitschrift Akzente. Er starb 2015 in Köln.

Produktinformationen

Titel: Wie die Linien in meiner Hand
Untertitel: Aufzeichnungen 1988-1998
Autor:
EAN: 9783446196773
ISBN: 978-3-446-19677-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Hanser C.
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 127
Gewicht: 261g
Größe: H210mm x B130mm x T16mm
Jahr: 1999