Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Postkarten aus Rom

  • Fester Einband
  • 157 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Vier Jahrzehnte lang hat Hans Bender, u.a. als Herausgeber der Zeitschriften Konturen und Akzente, die Literatur anderer gefördert... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Vier Jahrzehnte lang hat Hans Bender, u.a. als Herausgeber der Zeitschriften Konturen und Akzente, die Literatur anderer gefördert und gelenkt. Hinter dieser Vermittlertätigkeit trat sein eigenes Werk oft zurück. Wie vollendet Hans Bender auch selbst die Kunst der Beobachtung beherrscht, zeigen seine Beschreibungen der Jugend im Dritten Reich, seine Notizen über Begegnungen mit Schriftstellern wie Gottfried Benn sowie Aufzeichnungen aus der Villa Massimo von 1987, die dem Sammelband den Titel gaben.

Autorentext

Hans Bender wurde 1919 in Mühlhausen/Kreichgau geboren. Er veröffentlichte Romane und Erzählungen und edierte vielbeachtete Anthologien zur zeitgenössischen Lyrik. 1953 gründete er mit Walter Höllerer imCarl Hanser Verlag die Literaturzeitschrift Akzente. Er starb 2015 in Köln.

Produktinformationen

Titel: Postkarten aus Rom
Untertitel: Autobiographische Texte
Editor:
Nachwort von:
Autor:
EAN: 9783446154056
ISBN: 978-3-446-15405-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Hanser C.
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 157
Gewicht: 230g
Größe: H193mm x B121mm x T17mm
Jahr: 1989