Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Materialwirtschaft und Einkauf

  • Kartonierter Einband
  • 360 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das vorliegende Buch ist das Ergebnis einer langjährigen praxisbezogenen Lehrtä tigkeit auf dem Gebiet der Materialwirtschaft. Es ... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das vorliegende Buch ist das Ergebnis einer langjährigen praxisbezogenen Lehrtä tigkeit auf dem Gebiet der Materialwirtschaft. Es richtet sich besonders an Material wirtschaftler, Einkäufer und Studenten. Die drei Verfasser haben die Veröffentli chung gemeinsam erarbeitet, weil sie glauben, daß heute einer allein das gesamte Ge biet der Materialwirtschaft nicht mehr beherrschen kann. Andererseits ist es wün schenswert, eine Gesamtdarstellung zu geben, welche die Zusammenhänge zwischen wichtigen materialwirtschaftlichen Teilaspekten verdeutlicht und marktorientierte, planerische und strategische Überlegungen im Beschaffungsbereich verknüpft. Die Verfasser hoffen, dieses Ziel dadurch erreicht zu haben, daß jeder einzelne zwar be stimmte Kapitel auf der Basis seines Spezialwissens bearbeitet hat, sich jedoch unter Verzicht auf Detailuntersuchungen stets dem Gedanken einer Gesamtübersicht ver pflichtet fühlte. Ein tieferes Eindringen in spezielle Fragen der Materialwirtschaft erlauben die jedem Kapitel dieses Buches beigefügten Literaturhinweise. Hans Amolds Franz Heege Wemer Tussing 5 Vorwort zur vierten bis sechsten Auflage Die vierte Auflage unterscheidet sich von den ersten drei Auflagen durch wesentli che Änderungen und Erweiterungen. Sie betreffen vor allem den Themenbereich der Materialdisposition, der um zwei zusätzliche Kapitel erweitert worden ist. Vermehr te Aufmerksamkeit wurde seit der vierten Auflage auch dem zunehmenden Einsatz der EDV in der Materialwirtschaft und seinen Auswirkungen geschenkt. Neu aufgenommen wurden ferner der partielle Preisvergleich, die Darstellung verschiedener Scoring-Modelle im Rahmen des Angebotsvergleichs und der The menkomplex der betrieblichen Abfallwirtschaft. Das Problem der Qualitätssiche rung von Zulieferungen ist noch eingehender als bisher erörtert worden, und bei der Behandlung logistischer Fragen wurde zusätzlich kurz auf den Schienen-und Stra ßengütertransport eingegangen.

Autorentext
Der Professor Hans Arnolds lehrte an der Hochschule Niederrhein.

Klappentext

Das vorliegende Buch ist das Ergebnis einer langjährigen praxisbezogenen Lehrtä­ tigkeit auf dem Gebiet der Materialwirtschaft. Es richtet sich besonders an Material­ wirtschaftler, Einkäufer und Studenten. Die drei Verfasser haben die Veröffentli­ chung gemeinsam erarbeitet, weil sie glauben, daß heute einer allein das gesamte Ge­ biet der Materialwirtschaft nicht mehr beherrschen kann. Andererseits ist es wün­ schenswert, eine Gesamtdarstellung zu geben, welche die Zusammenhänge zwischen wichtigen materialwirtschaftlichen Teilaspekten verdeutlicht und marktorientierte, planerische und strategische Überlegungen im Beschaffungsbereich verknüpft. Die Verfasser hoffen, dieses Ziel dadurch erreicht zu haben, daß jeder einzelne zwar be­ stimmte Kapitel auf der Basis seines Spezialwissens bearbeitet hat, sich jedoch unter Verzicht auf Detailuntersuchungen stets dem Gedanken einer Gesamtübersicht ver­ pflichtet fühlte. Ein tieferes Eindringen in spezielle Fragen der Materialwirtschaft erlauben die jedem Kapitel dieses Buches beigefügten Literaturhinweise. Hans Amolds Franz Heege Wemer Tussing 5 Vorwort zur vierten bis sechsten Auflage Die vierte Auflage unterscheidet sich von den ersten drei Auflagen durch wesentli­ che Änderungen und Erweiterungen. Sie betreffen vor allem den Themenbereich der Materialdisposition, der um zwei zusätzliche Kapitel erweitert worden ist. Vermehr­ te Aufmerksamkeit wurde seit der vierten Auflage auch dem zunehmenden Einsatz der EDV in der Materialwirtschaft und seinen Auswirkungen geschenkt. Neu aufgenommen wurden ferner der partielle Preisvergleich, die Darstellung verschiedener Scoring-Modelle im Rahmen des Angebotsvergleichs und der The­ menkomplex der betrieblichen Abfallwirtschaft. Das Problem der Qualitätssiche­ rung von Zulieferungen ist noch eingehender als bisher erörtert worden, und bei der Behandlung logistischer Fragen wurde zusätzlich kurz auf den Schienen-und Stra­ ßengütertransport eingegangen.



Inhalt

Aufgaben und Bedeutung der Versorgungsfunktion.- Informationssystem der Materialdisposition.- Bestellmengen - Modelle.- Programmorientierte Disposition.- Verbrauchsorientierte Disposition.- Beschaffungsmarktforschung.- Preisstrukturanalyse.- Wertanalyse.- Bestellvorgang.- Aufbau- und ablauforganisatorische Fragen.- Logistische Fragen.- Qualitätssicherung der Zulieferungen.- Betriebliche Abfallwirtschaft.- Beschaffungspolitik.- Kontrolle der materialwirtschaftlichen Funktionserfüllung.

Produktinformationen

Titel: Materialwirtschaft und Einkauf
Untertitel: Praktische Einführung und Entscheidungshilfe
Autor:
EAN: 9783409351560
ISBN: 978-3-409-35156-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler Verlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 360
Gewicht: 609g
Größe: H246mm x B175mm x T25mm
Jahr: 1988
Auflage: 6. Aufl. 1988